Auch Max Gray zurück in Chur

IMG_2041

Die Calanda Broncos werden in der Saison 2021 nahtlos ans Jahr 2019 anknüpfen: Nach der Wiederverpflichtung von US-Quarterback Conner Manning wird auch Allrounder Max Gray in der kommenden Saison im Broncos-Jersey auflaufen.

«Wir freuen uns sehr, Max Gray wieder bei den Broncos begrüssen zu dürfen», meint Headcoach Geoff Buffum, «er ist ein unglaublich vielseitiger Athlet, der auf verschiedenen Positionen spielen und dominieren kann.» Wie auch sein Landsmann Conner Manning, dessen Wiederverpflichtung vor zwei Wochen bekanntgegeben wurde, plant Gray eine Zukunft im Coaching.

«Unsere einheimischen Spieler werden sicher auch von seinem Football- Wissen profitieren», so Buffum. Der 1,82 cm grosse und 83 kg schwere Allrounder aus dem Bundestaat Washington wird Anfang Mai in die Schweiz fliegen und zum Team stossen.

In der Anfang Juni startenden Schweizer Saison 2021 treffen die Broncos auf eine ganze Reihe Herausforderer, die Ambitionen hegen, die Bündner vom Schweizer Football-Thron zu stossen: Neben den Geneva Seahawks (Swissbowl-Finalist 2019) und den Winterthur Warriors (Herbstcup-Finalist 2020) kämpfen auch die Bern Grizzlies (mit dem ehemaligen Broncos-Quarterback Clark Evans), die Basel Gladiators und Aufsteiger Zürich Renegades um einen der vier Playoff-Plätze.

Source: Calanda Broncos

Bild: endzone.ch

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Lions nehmen Revanche

Von Nico Helfenstein, Luzern Lions – Letzten Sonntag hatten die Luzern Lions die Chance, Revanche zu nehmen für das verlorene Auftaktspiel der laufenden Saison. Zu

Weiterlesen »

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon