Das lange Pfingstwochenende – die Woche 9 in der Vorschau

PreviewWeek9

Schaffen die Bears die unmittelbare Revanche in chur?

Die Broncos müssen gegen die Bears ran

Nach der starken Leistung der Calanda Broncos im Viertelfinale der CEFL gegen die Parma Panthers folgt schon die nächste grosse Aufgabe. Mit den St. Gallen Bears reist das eigentliche Überraschungsteam nach Chur. Und dabei handelt es sich bereits um das Rückspiel. Im ersten Aufeinandertreffen konnten die Broncos den Sieg über die Ziellinie retten. Und es gibt natürlich ein paar offene Fragen: Wie stark sind die Broncos von ihrem Monsterspielplan betroffen?

Wir erwarten ein ganz enges Spiel – und einen St. Galler Lucky Punch!

Thun gegen Genf am Pfingstmontag

Beide Teams haben in diesem Jahr erst einen Sieg erringen können. Beide haben 76 Punkte erzielt, die Seahawks haben mit 125 Gegenpunkten ganze 3 Punkte mehr kassiert als die Tigers. Also volle Ausgeglichenheit, lediglich bei der Anzahl Spiele liegt Genf vorne. Wenn die Tigers noch eine Chance auf die Playoffs haben wollen, müssten sie gegen Genf gewinnen.

Unser Tipp: Knapper Sieg für die Thun Tigers.

Wer übernimmt die rote Laterne?

Vor einem Jahr sah es schon ähnlich aus. Damals empfingen die Warriors die Bern Grizzlies, beide waren noch ohne Sieg und beide beabsichtigten mit einem Sieg sich vom Tabellenende distanzieren zu können. Damals gewannen die Warriors äusserst knapp.

Und wir tippen auch 2024 auf ein enges Spiel mit dem glücklicheren Ende für die Warriors.

Dieses Spiel gibt es im Livestream.  

NLA im überblick

Meine NLA Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Spitzenkampf in Langenthal

Luzern hat mit Langenthal noch eine Rechnung offen. Im ersten Aufeinandertreffen in diesem Jahr gingen die Lions mit 10:15 als Verlierer vom Platz. Ausgerechnet im Spiel gegen ihren ehemaligen Head Coach. Für die Platzierung in der Tabelle ist noch alles offen. Ein Luzerner Sieg mit mehr als 5 Punkten Unterschied würde die Lions an den Invaders vorbeischieben.

Unser Tipp geht an Langenthal.

Die Jets und die Sharks treffen am Pfingstmontag aufeinander. Beide Teams liegen deutlich hinter ihren eigenen Erwartungen zurück. Den Jets hätte man einen Aufstiegplatz zugetraut – aktuell müssen sie sich eher gegen das Tabellenende orientieren. Der Verlierer wird den letzten Tabellenplatz für sich beanspruchen dürfen oder eher müssen. Den Sharks gelang vor zwei Wochen ein hauchdünner Auswärtssieg in Lausanne. Gut möglich, dass sie diesen Schwung mitnehmen können.

 

NLB im Überblick

Meine NLB Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Die Whoppers gegen die Rebels und das einzige Sonntagspiel

Die Lugano Rebels werden am Samstag den weiten Weg nach Genf auf sich nehmen und dort auf die Geneva Whoppers treffen. Wenn die Whoppers spielen, gewinnen sie. Somit erwarten wir auch in dieser Partie einen Tessiner Sieg.

Im zweiten Spiel müssen die Spartans auch in die Westschweiz. Das einzige Sonntagsspiel findet in Neuenburg statt. Wir tippen nur schon aufgrund der Tabelle auf einen Spartans-Sieg.

NLC im Überblick

Meine NLC Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Junioren komplett

Am Samstag kommt es zum Klassiker in Chur: Die Broncos U19 empfängt die Basler U19. Das Berner Derby gibt es am Pfingstmontag Vormittag. Und das Ost-Derby spielen die Warriors ebenfalls am Montag um 11 Uhr. Die Gegner: Die gefährlichen Bears…

Aktuelle Tabelle im Tippspiel

1. Nathanael Sutter 104
2. Lennox Gautschi 102
3. Karl Nusbaumer 92
4. Stefano Giacometti 92
5. von Mutius Bettina 71

Klicke hier um dich für das Tippspiel zu registrieren.

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon