Swiss Bowl in Chur und der Fall Luzern

Im wöchentlichen Blog gibt Verbandspräsident Glenn Chase bekannt, dass das Endspiel in Chur ausgetragen wird. Und er verrät die überraschenden Gegner der Nationalmannschaft.

Coach Robin Haas zeigt sich fasziniert von den Nachwuchsspielern der Broncos in der ersten Mannschaft. Und doch in gewisser Weise überrascht von der Leistung der Warriors, die er noch vor einer Woche deutlich schwächer eingestuft hat. Weiter weist er auf die aufstrebenden Genfer Teams hin: Neben den Seahawks in der NLA können nun auch die Whoppers mit einem Traditionsverein wie den Renegades mithalten.

Beide Interviewgäste freuen sich auf das bevorstehende Weekend, welches eine volle Spielrunde sein wird.

Und dann wird auch noch das Problem mit der U19 der Luzern Lions angesprochen. Dazu ein paar wenige Details auch hier.

 

Quelle: youtube / GRHeute