Preview10

Die Woche 10 in der Preview

NLA: Zürcher Derby in Winterthur - Calanda in Bern

Pfingstmontag: Warriors vs. Renegades

Der Spielplan-Chef des SAFV und des Schweizer Fussball Verbandes scheinen einen Deal zu haben. Vor einer Woche war Servette beim FC Winterthur zu Gast und die Warriors spielten gegen die Geneva Seahawks. Zwei Niederlagen für Winterthur. Erst gestern hiess es FC Winterthur gegen FC Zürich. Wieder Niederlage für Winterthur. Und am Pfingstmontag kommt es zum nächsten Kantonalzürcher Derby. Die Renegades müssen nach Winterthur. Die Stadtzürcher konnten zwar das Hinspiel gewinnen, aber im Rückspiel dürften die Warriors vor eigenem Publikum gute Chancen haben die aktuell Drittplatzierten Renegades zu ärgern.

Beide Teams mussten vergangene Woche in eine Overtime, die Zürcher mit ein wenig mehr Glück als die Warriors. Es wird mit Sicherheit ein enges und spannendes Spiel auf dem Winterthurer Deutweg. Wir geben unseren Tipp den Warriors. Die Heimstärke wird helfen erfolgreich zu sein.

Das Spiel wird im Livestream übertragen – wobei sich der Besuch in Winterthur fast noch mehr lohnt.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Pfingstmontag: Bern vs. Calanda

Wer hätte das gedacht: Der Schweizermeister nach fünf Runden immer noch ohne Erfolg. Am nächsten kamen die Bern Grizzlies aber ausgerechnet den Calanda Broncos als sie mit 35:38 das Spiel verloren hatten. Aufgrund der katastrophalen Bilanz stehen den Grizzlies eigentlich nur noch schwere Spiele bevor. Die Berner haben zwar bewiesen, dass sie punkten können und dass sie die Gegner in Bedrängnis bringen können. Aber sie kassieren pro Spiel im Schnitt 30 Punkte. Und es fehlen ihnen die Leistungsträger, welche in einer Woche für die Helvetic Guards auflaufen werden. Die einst so stolze Berner Mannschaft muss in dieser Saison arg unten durch. Bleibt zu hoffen, dass die Abtrünnigen mindestens teilweise wieder zurückkehren nach der ELF Saison. Für Calanda wird die Dienstreise nach Bern durchaus eine anspruchsvolle Angelegenheit. Schon einmal stolperten die Broncos über ein vermeintlich schwaches Bern. Kommt dazu, dass Calanda stark ersatzgeschwächt ist. Da fehlen einige Leute in der Offensive Line und es ist nicht zu erwarten, dass da nur eine Reservemannschaft nach Bern reist. Trotz allem: Calanda wird dieses Spiel gewinnen.

NLA im überblick

Meine NLA Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nationalliga B - Revanchegelüste quer durch die LIga

In der NLB finden drei sehr interessante Spiele statt. Am Samstag empfangen die Bienna Jets die Langenthal Invaders. Beim letzten Aufeinandertreffen zerstörten die Invaders die Jets gleich mit 42:7. Trotzdem stehen die Jets aktuell vor den Langenthalern im Klassement. Was fast sicher ist: Sollte Langenthal erneut erfolgreich sein gegen Biel, werden die Plätze getauscht. Unser Tipp: Biel.

In Luzern treffen die Lions auf die Bears. Auch hier gilt: St. Gallen konnte das Hinspiel für sich entscheiden, trotzdem liegen sie hinter den Lions, welche auf Platz 1 klassiert sind. Ein Sieg der Ostschweizer würde sie auf einen 4-2 Record bringen, genau gleich wie die Bilanz der Luzerner. Würde ebenfalls bedeuten, dass die St. Galler an den Luzernern vorbeiziehen können. Weil unterschiedlich viele Spiele gespielt sind, wird die Berechnung der Tabelle spannend. Unser Tipp: Luzern.

Und auch das dritte Spiel wird es in sich haben. Die Schaffhausen Sharks liegen abgeschlagen auf dem letzten Platz der Tabelle. Auch gegen Argovia werden sie es schwer haben. Auch auf eigenem Platz. Was sicher ist: Der Headcoach Jens Urben wird nicht als Referee amten müssen… Unser Tipp: Argovia-Headcoach und einziger Footballexperte der Schweiz (gem. Erik Rageth), Robin Haas, wird zusammen mit den Mannen aus dem Aargau gewinnen. 

NLB im Überblick

Meine NLB Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nationalliga C

Vier Spiele sind angesagt. Wir rechnen mit einer Reaktion der Dragons aus Emmen auf die Klatsche vom letzten Wochenende. Niederbipp Ducks als Gegner dürften die Härte der Dragons zu spüren bekommen.

Die Spartans machen eine typische Zürcher Pfingst-Aktivität: Man fährt ins Tessin und bringt nach Pfingsten Tessiner Spezialitäten zurück in den Norden. Die Spartans dürften vor allem an Punkten interessiert sein. Und das trauen wir ihnen auch zu.

Im Westen: Sollten die Knights gegen die Whoppers gewinnen, könnten sie diese einholen. Fribourg und Morges haben sich in diesem Jahr noch nicht getroffen – eine Prognose ist zu schwierig.

NLC im Überblick

Meine NLc Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nachwuchs

Das wahrscheinlich wichtigste Spiel findet am Montag in Winterthur statt. Wichtig, in Bezug auf die Playoffs. Mit einem Sieg der Warriors könnten diese einen grossen Schritt in Richtung Halbfinale machen und gegenüber den Renegades den Vorsprung vergrössern. Aber auch gegenüber den St. Gallen Bears, welche ebenfalls noch Chancen haben. Es bleibt bei den U19 Junioren wirklich spannend.

Das einzige U19 Challenge Spiel wäre auf Sonntag in Lugano angesetzt gewesen. Gemäss SAFV findet dieses Spiel aber nicht statt.

Flag Football

An diesem Wochenende wird auch wieder Flag Football gespielt. Die Vorschau auf das Weekend haben unsere Flag Football Experten Ardi, Philipp und Cédric im Video vorgenommen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DateHomeTime / ScoreAwayLeague
ASVZ BlackbirdsLuzern PikesNFFL A
Winterthur Warriors GoldASVZ MockingbirdsNFFL A
Gladiators Basel A U13Lake Zurich Red Scorpions U13Flag U13
Thun Tigers U13Bienna Jets U13Flag U13
Zofingen Cheetahs U16Argovia Pirates U16Flag U16
Geneva Seahawks FlagSoly RhinosNFFL A
Zurich Renegades Flag 2Lugano Rebels FlagNFFL C
Winterthur Warriors CardinalBasel Spartans WhiteNFFL C
Gladiators Basel B U13Langenthal Invaders U13Flag U13
St. Gallen Bears U13Zurich Renegades B U13Flag U13
Gladiators Basel U16Winterthur Warriors U16Flag U16
ASVZ MockingbirdsASVZ BlackbirdsNFFL A
Luzern PikesZurich Renegades FlagNFFL A
Zofingen Cheetahs FlagArgovia Pirates FlagNFFL C
Argovia Pirates U13Calanda Broncos U13Flag U13
Bienna Jets U13Gladiators Basel A U13Flag U13
Lake Zurich Red Scorpions U16Zurich Renegades U16Flag U16
Rafz Bulldogs BSt. Gallen Bears FlagNFFL C
Aemme BuzzardsBienna Jets FlagNFFL C
Lake Zurich Red Scorpions U13Rafz Bulldogs U13Flag U13
Winterthur Warriors U13Zurich Renegades B U13Flag U13
Basel Spartans U16Argovia Pirates U16Flag U16
Midland Bouncers FlagWinterthur Warriors GoldNFFL A
Zurich Renegades FlagGeneva Seahawks FlagNFFL A
Blackbucks Uni Bern WhiteMidland Bouncers Flag CNFFL C
Thun Tigers FlagWinterthur Warriors CardinalNFFL C
Basel Spartans WhiteSchottikon RaptorsNFFL C
St. Gallen Bears U13Zurich Renegades A U13Flag U13
Zofingen Cheetahs U16Gladiators Basel U16Flag U16
Lugano Rebels FlagRafz Bulldogs BNFFL C
St. Gallen Bears FlagZurich Renegades Flag 2NFFL C
Zofingen Cheetahs FlagAemme BuzzardsNFFL C
Langenthal Invaders U13Thun Tigers U13Flag U13
Winterthur Warriors U16Lake Zurich Red Scorpions U16Flag U16
Midland Bouncers FlagSoly RhinosNFFL A
Midland Bouncers Flag CSchottikon RaptorsNFFL C
Rafz Bulldogs U13Winterthur Warriors U13Flag U13
Calanda Broncos U13Gladiators Basel B U13Flag U13
Zurich Renegades A U13Argovia Pirates U13Flag U13
Zurich Renegades U16Basel Spartans U16Flag U16

Aktuelle Tabelle im Tippspiel

 

1. Agit Tekin 87
2. Ruedi Bohren 84
3. Stefano Giacometti 84
4. Simon Barmet 78
5. Dennis Baumgartner 74

 

Klicke hier um dich für das Tippspiel zu registrieren.

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Forfait: Whoppers verlieren zwei Spiele 00:50

Die Glarus Orks meldeten heute Nachmittag via Social Media Kanäle, dass sie das Spiel gegen die Geneva Whoppers mit 50:00 (8:0 TDs) forfait gewonnen haben. Eine Konsultation des Spielplanes auf der Website des Verbandes zeigt auch, dass das Spiel

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon