Die Woche 4 in der Preview

PreviewWeek4

Nationalliga A - Vollrunde!

Samstag: Die lange Fahrt von Winterthur nach Genf

Die Warriors in Genf… wie für die meisten Deutschschweizer Teams ist diese Reise beschwerlich und selten von Erfolg gekrönt. Die Anfahrt ist lang und das Spiel auf dem Kunstrasen ein anderes als auf dem Naturrasen. Wobei: Nach dem Ausflug auf das sehr tiefe Feld in Zürich dürfte man den Kunststoff in Genf vorziehen. Die Niveauunterschiede zwischen den beiden Mannschaften sprechen klar für die Seahawks. Die Genfer haben sich gefangen, konnten gegen Basel gewinnen und haben somit eine 1:1 Bilanz.

Wir tippen auf die Seahawks.

Sonntag: Bern vs Zurich: Duell zwischen ehemaligen Kameraden 

Ein Wiedersehen für den Neo-Zürcher Quarterback Clark Evans mit seinen ehemaligen Gspänli aus Bern. Nach der starken Schluss-Performance der Schweizermeister in Chur dürften die Zürcher gewarnt sein. Stellt sich die Frage, ob die Grizzlies ihren ehemaligen Spielmacher einfach so gewähren lassen. Wahrscheinlich kaum, denn schliesslich gibt es kaum ein Team, das die Vorgehensweise von Evans besser kennt als die Grizzlies.

Unser Tipp: Die Grizzlies bekommen Clark Evans in den Griff und neutralisieren den Rest der Zürcher. Bern gewinnt.

Sonntag: Das Spiel der Woche: Thun Tigers vs. Calanda Broncos

Switzerland’s Game of the Week. Der Tabellenleader gegen die ersten Verfolger. Beide Teams stehen noch ohne Verlustpunkte da und sind die klaren Leader nach zwei, bzw. drei vollständig absolvierten Spielen. Auffallend ist, dass die Thuner Defense deutlich weniger Punkte kassiert als das Team aus Chur. Wenn die Berner diesen Trend weiterführen können, dürfte das eine spannende Partie in Thun werden. Wenn man den Berichten aus Chur Glauben schenken darf, sollen einige Stammspieler verletzt sein. Ist das die Chance der Tigers den Leader zu stürzen?

Unser Tipp: Geoff Buffum wird nach dem Fast-Fehltritt seines Teams gegen Bern für einen Broncos-Sieg sorgen.

NLA im überblick

Meine NLA Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nationalliga B - Auch eine Vollrunde

Sechs Teams, drei Spiele. In Langenthal kommt es zum Duell zwischen den Langenthal Invaders und den Luzern Lions. 

In Schaffhausen empfangen die Sharks die Bienna Jets und in St. Gallen kommt es zum Duell zwischen den etablierteren NLB-Teams Bears und Argovia Pirates.

Unsere Tipps: Luzern hat ein Hoch und wird auch Langenthal schlagen. Schaffhausen wird es ebenfalls richten und die Argovia Pirates auswärts Erfolg haben.

NLB im Überblick

Meine NLB Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nationalliga C - (Fast) alle sind dabei

Das Wetter… Das Spiel der Orks gegen die Emmen Dragons kann nicht gespielt werden. Der Platz ist nach den starken Regenfällen nicht bespielbar. Somit ist das Spiel der Spartans gegen die Ducks das einzige Deutschschweizer Duell. Dieses findet am Sonntag statt. Ebenso wie die beiden Westschweizer Partien Neuchatel gegen Morges und Lausanne gegen die Geneva Whoppers.

Unsere Tipps: Neuchatel, LUCAF und die Spartans holen die Punkte.

NLC im Überblick

Meine NLc Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nachwuchs - Weiter gehts

Drei Spiele am Sonntag komplettieren das Football-Wochenende. In Bern haben die Calanda Broncos die Möglichkeit mit einem Sieg gegen die Bern Grizzlies ihren vierten Sieg zu feiern. Winterthur könnte im ersten Spiel innerhalb der Ost-Gruppe nachziehen und auch auf 3-0 stellen. Thun trifft am Sonntag auf die Argovia Pirates.

DateHomeTime / ScoreAwayLeague
BearsWarriorsU19 Elite

Aktuelle Tabelle im Tippspiel

 

1. Agit Tekin 23
2. Gygax Noah 22
3. Ruedi Bohren 22
4. Grubel Beat 20
5. Stefano Giacometti 20

 

Klicke hier um dich für das Tippspiel zu registrieren.

NLC East

NLC West

Letzte Spiele

Warriors mit erstem Sieg im 2024

Die Winterthur Warriors haben am Pfingstmontag einen wichtigen Sieg gegen die Bern Grizzlies errungen. Vor über 500 begeisterten Zuschauern gewannen die Warriors verdient mit 16:6 und sicherten sich damit ihren ersten Sieg der Saison in der Nationalliga A (NLA).

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon