CFL Global Draft-2

Ein Schweizer unter den Top 4 Linebackern im CFL Global Draft

Heute Abend um 19.00 Uhr (Schweizer Zeit) findet die CFL Global Draft statt. Es stehen rund 300 Spieler zur Auswahl. Von diesen 300 werden zum Schluss 36 Spieler die Chance auf eine Profi-Karriere in der CFL haben – vorausgesetzt, die CFL startet. American Football International, eine Newsportal, welches international agiert, geht von einer eher herausfordernden Wahl aus, da die Teams Spieler auswählen müssten, welche sie erst seit kurzem kennen würden.

Schweizer unter den Top 4 Linebackern!

Davon unabhängig ist sehr erfreulich, dass sich auch ein Schweizer unter den zur Wahl stehenden Spielern befindet. Lukas Ruoss, ehemaliger Spieler der Bern Grizzlies, befindet sich unter den Top 4 Linebackern in diesem Draft. Ruoss hat die Ausbildung bei den Grizzlies erhalten und ist danach via American River und West Hills College zu Bemidji State gestossen. Aktuell ist Ruoss bei den Potsdam Royals in der GFL unter Vertrag.

 

 

Ob der Berner es unter die Top 36 schafft, kann im Draft Tracker verfolgt werden.

 

 

 

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email