CoachHaasDesign2

Emotionen bei Robin Haas und ein Skandal in Chur

Am vergangenen Samstag coachte Robin Haas sein vorerst letztes U19 Spiel der Basel Gladiators. Während ihm einige zu seiner Football-Pensionierung gratulieren, unterlassen wir das. Nicht aus fehlendem Respekt sondern weil er sicher schon bald wieder zurückkehren wird. Trotzdem gratulieren wir ihm zur bisherigen Karriere. Aber so jung wie Robin ja ist, dürfte er noch einige Jahre weiter in der Football-Szene verbringen.

Dann wird sehr ausführlich über den nächsten Skandal in Chur gesprochen. Ein offensichtlicher Fehlentscheid des Schiedsrichter-Gespanns hat das Ausscheiden der Calanda Broncos im CEFL Halbfinale gegen die Parma Panthers begünstigt. Die Situation erinnerte an das verlorene Endspiel gegen die Swarco Raiders vor ein paar Jahren. Die Bilder sind klar, aber sie stehen den Referees während dem Spiel nicht zur Verfügung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiter darf natürlich das Top-25-Ranking von GRHeute nicht fehlen. Hier gehts zu diesem Ranking.

Und dran denken: Tipps für das endzone.ch-Tippspiel abgeben! Dort liegt Haas übrigens auch wieder weit vorne.

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Swiss Bowl 38 und Junior Bowl 2024

Die Football Schweiz versammelt sich in Grenchen Swiss Bowl: Calanda Broncos gegen die Zurich Renegades  Eine kleine Überraschung? 60% der endzone.ch-Leser tippten auf einen Final zwischen den Calanda Broncos und den Basel Gladiators. Aber die Zurich Renegades konnten das

Weiterlesen »

Mercenaries entlassen Head Coach

Wie die Helvetic Mercenaries heute Abend via Social Media mitteilen, haben sie sich von Head Coach Val Gunn getrennt. „Liebe Mercenaries-Fans, leider müssen wir euch mitteilen, dass wir uns mit sofortiger Wirkung von Head Coach Val Gunn trennen mussten.

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon