ADVERTISEMENT

European League of Football erzielt beste TV-Quoten der Saison!

championship game numbers

Volle Fahrt voraus zum Championship-Spiel! Die European League of Football freut sich über starke Zuschauerzahlen sowohl in den Stadien als auch vor dem Fernseher in beiden Halbfinalspielen in Wien und Duisburg. Mit einem Marktanteil von bis zu 4,3 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe beim deutschen TV-Partner ProSiebenMaxx und vor einer Rekordkulisse von mehr als 10.000 Fans in der Generali Arena in Wien gab es einen deutlichen Anstieg gegenüber dem Vorjahr.

Nun blicken die beiden Finalisten Rhein Fire und Stuttgart Surge am 24. September auf das grösste Football-Finale in Europa seit 2007, mit einer ausverkauften Schauinsland-Reisen-Arena und erwarteten 31.500 Fans.

“Wir steuern auf den Höhepunkt der Saison und letztlich in der Geschichte unserer Liga zu. Die Playoffs haben einen tollen Vorgeschmack darauf gegeben, was wir im Championship-Spiel sowohl sportlich als auch auf den Rängen sehen werden. Es wird ein Fest für alle, die den Sport lieben. Wir werden dieses Wochenende eine riesige Party mit allen Footballfans haben und ich bin gespannt, wer am Ende den Pokal in den Händen halten wird”, betont Zeljko Karajica, Geschäftsführer der European League of Football.

Am Spieltag wird der Fan-Huddle im Veranstaltungsbereich der Schauinsland-Reisen-Arena um 10 Uhr beginnen. Um 15:30 Uhr werden dann die beiden besten Teams Europas aufeinandertreffen. Zum ersten Mal in der kurzen Geschichte der European League of Football wird das Spiel live im TV über ProSieben übertragen.

Allerdings können sich auch Fans aus ganz Europa auf ein grosses Footballfest im Voraus freuen. Bereits am Samstag beginnt das Programm um 12 Uhr mit dem kostenlosen FIBO Football Family Day im Veranstaltungsbereich des Stadions. Anschliessend wird das Viva Con Agua Charity Flag Football Spiel für einen guten Zweck in der Schauinsland-Reisen-Arena beginnen. Im Austausch für eine Spendenticket haben Fans hier die Möglichkeit, das Spiel innerhalb der Arena zu erleben und gleichzeitig Wasserprojekte in Uganda zu unterstützen. Ein weiteres Highlight wird die STETSON Honors Show am Abend des 23. September sein. Hier werden die Fans die wichtigsten Protagonisten der ELF treffen, um die besten Spieler und Trainer der aktuellen Saison zu ehren.

Share this post

Offizielles Statement der ELF

Am ersten Saisonspiel der Helvetic Mercenaries wurde anstelle der spanischen Nationalhymne eine Hymne mit Text abgespielt. Dabei handelte es sich um eine falsche Fassung. Die Liga hat eine Untersuchung eingeleitet, verzichtet aber auf Sanktionen gegen die Mercenaries. Nachfolgend die

Weiterlesen »

Broncos holen sich frühzeitig die Playoff-Qualifikation

In einem abwechslungsreichen Spiel haben die Calanda Broncos den Spitzenkampf bei den Zürich Renegades mit 42:35 (14:0, 7:14, 0:14, 21:7) gewonnen. Damit haben die Bündner die Playoff-Qualifikation in der Schweizer Meisterschaft bereits geschafft. Im ersten Viertel dominierten die Bündner

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon