u16onendzone_sq

Favoriten setzen sich durch

Am Sonntag fanden die Viertelfinals der U16 Kategorie statt. Wie erwartet setzten sich die Top-4 gegen die Plätze 5 bis 8 durch.

In Genf kam es zum Duell zwischen Rang 1 und 8, die Seahawks empfingen die Lions/Invaders. Die Genfer konnten das Spiel mit 14:0 für sich entscheiden und treffen nun im Halbfinale auf die Calanda Broncos. Die Bündner setzten sich souverän gegen die Thun Tigers mit 40:6 durch.

Die hinter den Westschweizern klassierten Zurich Renegades konnten die Bern Grizzlies mit 42:16 besiegen. Die nächsten Gegner der Zürcher werden die Basel Gladiators sein welche die Bienna Jets mit 68:8 deklassierten.

Die Halbfinals werden am Sonntag, 20. Oktober gespielt.

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kein Touchdown und doch verloren

Am Sonntag empfingen die Bienna Jets auf dem „Mettmoos“ das Team der Lausanne Owls. Zu Saisonbeginn wurde eine ausgeglichene Meisterschaft erwartet, daher überraschte es, dass das aus der NLC aufgestiegene Team aus Lausanne gleichauf mit den etablierten Teams mitspielen

Weiterlesen »

Calanda im Europacup – Thun muss reagieren

Wieder eine Absage für die Renegades – Calanda europäisch Calanda trifft in der CEFL auf die Copenhagen Towers Die Calanda Broncos empfangen in der Vorrunde den dänischen Meister Copenhagen Towers. Wenn die Bündner gewinnen, treffen sie im Achtelfinale auf

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon