ADVERTISEMENT

Guards melden erste personelle Veränderungen

personelle änderungen guards (Blog-Banner)

Zwei amerikanische Top Coaches haben sich aus persönlichen Gründen entschieden von ihren Ämtern zurückzutreten.

Mit Otis Smith verlieren die Guards ihren Defensive Coordinator noch bevor der erste Snap erfolgt ist. Ebenfalls nicht mehr zur Schweizer ELF Franchise gehören wird Defensive Line Coach Bert Hill.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Helvetic Guards (@helveticguards)

Details zu den Gründen für die Abgänge wurden nicht bekannt gegeben. Aber wie aus Kreisen der Guards zu erfahren ist, konnten die Positionen bereits besetzt werden. Um wen es sich handelt, dürften die Guards noch in den nächsten Stunden bekannt geben.

 

 

Share this post

Swiss Bowl Rematch und Zürcher Derby

Das Swiss Bowl Rematch und ein Züri-Derby Können sich die Tigers steigern? Am Samstag kommt es in Chur zur Neuauflage des letztjährigen Finales. Die Thun Tigers werden nach ihrer überraschenden Niederlage gegen die St. Gallen Bears gegen die Tabellenführer

Weiterlesen »

Heute zu Gast: Dominic Baumgartner, Spieleragent

Bei mir war Dominic Baumgartner zu Gast. Er hat zusammen mit Geschäftspartnern die Agentur Baumgartner Sports gegründet, welche insbesondere viele Spieler aus der ELF vertritt. Darunter Jadrian Clark, Glen Toonga oder Nathaniel Robitaille. Unter den Klienten befinden sich auch

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon