Die Junioren Nationalmannschaft braucht die Unterstützung der Community!

Die Verantwortlichen der Nationalauswahl, Douglas Finazzi und Giorgio Volpi, haben sich entschieden, eine Spenden Kampagne für das Teams aufzusetzen.

Das Geld wird für das Camp im November benötigt. Die Gesamtkosten dieses Camps für rund 50 Personen werden auf gegen CHF 3’000.- geschätzt – zwei Drittel davon wird der Verband beisteuern, offen sind also noch rund CHF 1’000.-

Dieses Spendenziel ist überschaubar und sollte eigentlich erreicht werden können.

Wer mitmachen möchte, findet die gesamte Aktion und weitere Informationen zum Hintergrund der Aktion auf dieser Website.

Bei dieser Kampagne handelt es sich nicht um ein Crowdfunding wie in anderen Fällen, sondern um eine klassische Spendensammlung.

 

Hinweis: endzone.ch steht in keiner Verbindung zur Spendensammlung.