King-Bowl-2019-header-full

King Bowl in Utrecht mit CH Beteiligung

Die Flag Footballer der Winterthur Warriors werden am King Bowl in Utrecht teilnehmen. Dies wird die 3. Austragung dieses Turniers sein. Im letzten Jahr schlossen die Eulachstädter das Turnier auf dem 23. Rang ab.

Nachdem die Winterthurer sich schon vor einem Jahr in Holland versucht haben, sind sie auch dieses Jahr wieder mit von der Partie. Am internationalen Turnier in Holland nehmen 32 Mannschaften teil. Mit 12 Mannschaften stellen die Gäste aus Deutschland die meisten Teams, aus den Niederlanden sind deren 11 am Start. Für die Schweiz starten die Warriors als einziges Team. Total sind 9 Nationen am Turnier vertreten.

Bildquelle: http://utrecht-dominators.nl/king-bowl/

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kein Touchdown und doch verloren

Am Sonntag empfingen die Bienna Jets auf dem „Mettmoos“ das Team der Lausanne Owls. Zu Saisonbeginn wurde eine ausgeglichene Meisterschaft erwartet, daher überraschte es, dass das aus der NLC aufgestiegene Team aus Lausanne gleichauf mit den etablierten Teams mitspielen

Weiterlesen »

Calanda im Europacup – Thun muss reagieren

Wieder eine Absage für die Renegades – Calanda europäisch Calanda trifft in der CEFL auf die Copenhagen Towers Die Calanda Broncos empfangen in der Vorrunde den dänischen Meister Copenhagen Towers. Wenn die Bündner gewinnen, treffen sie im Achtelfinale auf

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon