Kyle Graves bleibt in Genf

©Geneva Seahawks
Wie die Geneva Seahawks heute Nachmittag bekannt gegeben haben, wird ihre Offense auch 2020 vom Kanadier Kyle Graves angeführt. Damit wird auch die Nummer 2 der Schweiz keine Veränderung auf der Quarterback Position vornehmen und für Kontinuität auf diesem wichtigen Posten sorgen.
Genf bereitet die Saison also bereits intensiv auch auf dem Transfermarkt vor: Am Montag wurde aus Genf die Verpflichtung von Felix Durand bekannt gegeben. 

Wenn man die weiteren Posts auf ihrer Facebook Page aufmerksam liest, dürften die Westschweizer 2020 noch viel mehr vorhaben als 2019…

 
 

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Lions nehmen Revanche

Von Nico Helfenstein, Luzern Lions – Letzten Sonntag hatten die Luzern Lions die Chance, Revanche zu nehmen für das verlorene Auftaktspiel der laufenden Saison. Zu

Weiterlesen »

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon