INOFFIZIELLES AMERICAN FOOTBALL

Migros: Support your Sport – Woche 5

Der Wochensieger kommt….. aus Winterthur! Gemäss unseren Berechnungen haben die Winterthur Warriors die Woche 5 für sich entscheiden können. Nach wie vor liegt man zwar noch rund 600 Bons hinter den führenden Thun Tigers. Aber mit 1647 neuen Bons in einer Woche konnten die Warriors die Tigers zumindest in der Wochenleistung einholen. Dahinter folgen weiterhin die Argovia Pirates nun vor den St. Gallen Bears. Die Ostschweizer konnten dank 1400 neuen Bons die Renegades überholen. Die rote Laterne behalten weiterhin die Rafz Bulldogs. Wobei die Bulldogs erst verspätet überhaupt ins Rennen gestiegen sind.

[table id=12 /]

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Offizielles Statement der ELF

Am ersten Saisonspiel der Helvetic Mercenaries wurde anstelle der spanischen Nationalhymne eine Hymne mit Text abgespielt. Dabei handelte es sich um eine falsche Fassung. Die Liga hat eine Untersuchung eingeleitet, verzichtet aber auf Sanktionen gegen die Mercenaries. Nachfolgend die

Weiterlesen »

Broncos holen sich frühzeitig die Playoff-Qualifikation

In einem abwechslungsreichen Spiel haben die Calanda Broncos den Spitzenkampf bei den Zürich Renegades mit 42:35 (14:0, 7:14, 0:14, 21:7) gewonnen. Damit haben die Bündner die Playoff-Qualifikation in der Schweizer Meisterschaft bereits geschafft. Im ersten Viertel dominierten die Bündner

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon