nfl-international-games-2023

NFL: International Games 2023 sind bekannt

Die fünf International Games im 2023

Die NFL hat heute die Daten, Gegner und Spielorte für die fünf International Games 2023 bekannt gegeben. Gespielt wird wie erwartet in in London und Frankfurt. Weil das Estadio Azteca in Mexiko derzeit renoviert wird, kommt es zu keinem Spiel in Mexico City.

Die Spieldaten und Orte:

DatumSpielortHeimteamGastteamKickoffTickets
1. Oktober 2023Wembley Stadium, LondonJacksonville JaguarsAtlanta Falcons15.30 CETn/a
8. Oktober 2023Tottenham Hotspur Stadium, LondonBuffalo BillsJacksonville Jaguars15.30 CETn/a
15. Oktober 2023Tottenham Hotspur Stadium, LondonTennessee TitansBaltimore Ravens15.30 CETn/a
5. November 2023Frankfurt Stadion, FrankfurtKansas City ChiefsMiami Dolphins15.30 CETn/a
12. November 2023Frankfurt Stadion, FrankfurtNew England PatriotsIndianapolis Colts15.30 CETn/a

Die Tickets werden bald verfügbar sein. Der komplette Spielplan wird am Donnerstag, 11. Mai 2023 veröffentlicht. Wir werden diesen ebenfalls hier wieder aufführen.

Wie kommst du zu Tickets

Im vergangenen Jahr war der Run auf die Tickets in München so gross, dass das Stadion mehrfach hätte ausverkauft werden können. Die Ticketingplattform war offensichtlich auch nicht auf den Ansturm vorbereitet, so dass man sich für 2023 anscheinend für eine Registrierungspflicht entschieden hat. Dies gilt sowohl für London als auch für Frankfurt.

Registrierung ist Pflicht

Gemäss den Informationen auf der Registrierungsplattform ist die Vorregistrierung Pflicht um am Vorverkauf teilnehmen zu können.

Am besten man registriert sich also sofort direkt bei NFL Deutschland bzw. NFL UK um ebenfalls die Infos von den Veranstaltern zu erhalten.

Idealerweise abonnierst du auch endzone.ch um sofort über die neusten Informationen zu Neuerungen zum Ticketing informiert zu werden.

Und am wichtigsten: Damit du am ersten Verkaufstag auch schon ein funktionierendes Ticketmaster-Konto* hast: Jetzt über diesen Link* einrichten. 

Wenn möglich werden die Links auf die Ticketing-Plattform später auch hier ergänzt!

Zusammenarbeit mit der Bundesliga

Die Spiele in Deutschland werden in Zusammenarbeit mit der DFL (Deutsche Fussball Liga bzw. Bundesliga) durchgeführt. NFL-Deutschland Chef Dr. Alexander Steinforth wird im englischen Communiqe der NFL wie folgt zitiert: “The confirmed matchups in Germany will make for two very exciting games for fans this November and we are delighted to be playing both games in Frankfurt, a city rich in NFL history and with a significant NFL fan following.”

Beste NFL experience in 2023 in London

Auch in UK zeigt man sich hocherfreut über die Ankündigung. Henry Hodgson, GM NFL UK sagt: “We can’t wait to welcome teams to London for three brilliant weekends of football in October.” Und weiter verspricht er die beste NFL experience in 2023: “To see the Jacksonville Jaguars extend their stay in the UK and play two regular season games here this year is indicative of the Jags’ commitment to continuing to grow their fanbase here long-term. We have staged games in London since 2007, with interest and momentum in the sport here in the UK rising year on year and look forward to giving fans the best NFL experience yet in 2023.”

*Affiliate-Links: endzone.ch kann über Affiliate-Links Kommissionen und Verkaufsprovisionen erhalten.

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Kein Touchdown und doch verloren

Am Sonntag empfingen die Bienna Jets auf dem „Mettmoos“ das Team der Lausanne Owls. Zu Saisonbeginn wurde eine ausgeglichene Meisterschaft erwartet, daher überraschte es, dass das aus der NLC aufgestiegene Team aus Lausanne gleichauf mit den etablierten Teams mitspielen

Weiterlesen »

Calanda im Europacup – Thun muss reagieren

Wieder eine Absage für die Renegades – Calanda europäisch Calanda trifft in der CEFL auf die Copenhagen Towers Die Calanda Broncos empfangen in der Vorrunde den dänischen Meister Copenhagen Towers. Wenn die Bündner gewinnen, treffen sie im Achtelfinale auf

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon