Norm Chow – Head Coach Helvetic Guards

February 8, 2020: Los Angeles Wildcats offensive coordinator Norm Chow exits the field prior to the XFL game between the Los Angeles Wildcats and the Houston Roughnecks at TDECU Stadium in Houston, Texas. Houston defeated Los Angeles 37-17. /CSM XFL 2020: Wildcats vs Roughnecks FEB 08  - ZUMAc04_ 20200208_zaf_c04_261 Copyright: xPrenticexC.xJamesx

Norm Chow – Head Coach Helvetic Guards

Die Helvetic Guards haben am Freitag ihren Head Coach für die Saison 2023 bekannt gegeben. Mit dem sehr erfahrenen Norm Chow holen sich die Guards einen Coach in die Mannschaft, der über Jahrzehnte in diversen Funktionen an Colleges wie auch in der National Football League Football gelehrt hat.

Aloha Coach!

Norm Chow ist in Hawaii aufgewachsen und hat sein Studium an der University of Utah absolviert wo er von 1965-1967 als Guard spielte. Seine erste Coaching Station war die Waialua High School auf Hawaii. Danach kehrte er nach Utah zurück und wurde dort Teil des Coaching Staffs. Er nahm diverse Funktionen ein, coachte Wide Receiver, Running Backs oder auch Quarterbacks. In seinem letzten Jahr in Utah war er der Offensive Coordinator und Assistant Head Coach des Teams. Nach einem Abstecher zu North Carolina State wechselte er an die Westküste und wurde Offensive Coordinator an der USC.

Von der NFL in die XFL zur ELF

Danach folgte er dem Ruf der National Football League und war für drei Spielzeiten der OC der Tennessee Titans. Seine weiteren Stationen beinhalteten UCLA und noch einmal Utah, danach wurde er Head Coach an der University of Hawaii. Die letzte Station des 76jährigen Amerikaners waren die Los Angeles Wildcats in der XFL. Nun wird er für die Saison 2023 in die Schweiz kommen und den Cheftrainer-Posten der Helvetic Guards übernehmen.

Wie funktioniert Coach Chow?

Manuel Aeberli von endzone.ch hatte am Freitagabend die Gelegenheit ein Telefoninterview mit Coach Chow zu führen. Ziel war es, mehr über ihn als Menschen, Coach, seine Philosophie und seine Erwartungen zu erfahren.

„Football is football“

Coach Chow hat während seiner Karriere etliche grosse Spieler hervorgebracht. Darunter sind grosse Namen wie Steve Young, Carson Palmer oder Jim McMahon zu finden. Logisch, wurde er auf diese Namen angesprochen und welche bzw. ob er Unterschiede erwartet:

«I don’t think so. There will be not a difference! The game of football requires you to be able to block, to tackle and you need a quarterback that makes the proper decisions, those things don’t change. Whether you coach high school football or an NFL team. Those things don’t change. Obviously the skill level of the players you’re dealing with is different but you still teach proper concepts, how you take care of the football – those don’t change. When I left college to go the NFL, I used the same playbook. Adjustments are made as other coaches also have ideas. But I don’t see that as being any different. Football is Football!”

Erste Amtshandlung: Das Combine im Oktober

Coach Chow wird bereits zum Combine am ersten Oktoberwochenende in der Schweiz erwartet und rund 10 Tage im Land sein. Möglicherweise könnte bis dann auch klarer sein, wer an der Seite von Coach Chow arbeiten wird. «Du wirst beeindruckt sein, wer mit im Coaching Staff sein wird.» – mehr wollte oder konnte Coach Chow nicht verraten. „Wir wollen Wissen teilen!“ „Pay it forward – someone helped us before – now it’s time we pay it back, that’s the whole idea“

«Wir möchten helfen, ein Team zu bilden, auf welches das Land stolz sein kann.»

Das Combine findet am 1. und 2. Oktober statt.

Player Registration
https://forms.gle/aaM6pZXnz1oosj5r8

Combine
https://forms.gle/hvC16wzxNxLZs6Y36

Bildquelle: Imago lizenziert an Digital Resident

Share this post

Die Zeitenwende im Sportbusiness

Nachhaltigkeit, Energieknappheit und Diversity betreffen auch den professionellen Sport. Diese Themen, sowie die Frage, ob Krypto-Sponsoren und Crowdfunding innovative Finanzierungsquellen sind, werden am 10. und

Weiterlesen »

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon