ADVERTISEMENT

Offizielles Statement der ELF

img_0699-2-1

Am ersten Saisonspiel der Helvetic Mercenaries wurde anstelle der spanischen Nationalhymne eine Hymne mit Text abgespielt. Dabei handelte es sich um eine falsche Fassung.

Die Liga hat eine Untersuchung eingeleitet, verzichtet aber auf Sanktionen gegen die Mercenaries.

Nachfolgend die Medienmitteilung der Liga.

„In the run-up to the Helvetic Mercenaries match against the Barcelona Dragons, an old version of the Spanish national anthem was mistakenly played.

The ELF was informed by the Helvetic Mercenaries of their serious mistake and an investigation into the incident was initiated by the ELF. Discussions with those responsible at the Helvetic Mercenaries revealed that the anthem had been mixed up and played by mistake.

The Helvetic Mercenaries immediately apologised to the Barcelona Dragons’ officials, players and fans. The ELF will refrain from sanctions against the Helvetic Mercenaries.

ELF Communications, 27.05.2024“

Quelle: X.com European League of Football

Share this post

Renegades knacken Bears

Je ein Touchdown kurz vor und nach der Pause brach den St.Gallern nach einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte das Genick – ihr Aufbäumen im letzten Spielabschnitt und der letzte Treffer kamen zu spät. Es war wie bereits im Hinspiel das

Weiterlesen »

Knapper Rhein Fire Sieg gegen Berlin Thunder

In einer hartumkämpften Partie bezwingt der amtierende ELF-Champion die Berlin Thunder mit 27-24. Die Gastgeber erwischten den besseren Start ins Spiel und führten zur Halbzeit mit 14 Punkten, fanden jedoch kein Mittel gegen das unaufhaltsame Run Game von Rhein

Weiterlesen »

Calanda Broncos verlieren CEFL Bowl

Die Calanda Broncos haben das CEFL-Europacup-Endspiel in Chur gegen den österreichischen Meister Danube Dragons mit 14:27 verloren. Bis zur Halbzeit lagen sie 14:14 gleich auf, die Entscheidung fiel in der zweiten Halbzeit. Schon seit Mittwoch war bekannt, dass die

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon