Untitled design - 1

ORF steigt ins ELF Business ein!

Nun kommt die ELF, und damit American Football, wirklich im Mainstream an. Das österreichische Staats-TV ORF beginnt mit der Übertragung von ELF Spielen.

Nächste grosse TV-Bühne für die European League of Football: ORF überträgt die „Battle of Austria“ und zwei weitere ELF-Spiele live

Die European League of Football betritt die nächste grosse TV-Bühne! Die Verantwortlichen der „Champions League“ des europäischen Footballs einigten sich auf eine Kooperation mit dem Österreichischen Rundfunk. Der ORF wird schon im weiteren Verlauf der Saison 2024 drei ELF-Spiele mit Beteiligung der Vienna Vikings und der Raiders Tirol live bei ORF Sport+ zeigen.

„Das sind grossartige Nachrichten für alle Football-Fans in Österreich und natürlich auch für unsere Liga, die damit abermals einen Meilenstein setzt. Wir freuen uns sehr, mit dem ORF einen weiteren starken Partner in der Distribution präsentieren zu können, mit dessen Hilfe wir die ELF einem breiten Publikum im Free-TV anbieten können“, sagt Zeljko Karajica, Geschäftsführer der European League of Football.

Den Auftakt am 6. Juli (ab 18 Uhr) macht standesgemäss die „Battle of Austria“. Dabei empfangen die Raiders Tirol im Tivoli-Stadion in Innsbruck die Vikings aus der Hauptstadt. Am 17. August (ab 17.55 Uhr) folgt das Duell der Wiener mit dem Fehérvár Enthroners aus Ungarn. Und am 25. August (ab 16.20 Uhr) das Spiel der Raiders Tirol bei den Munich Ravens.

„Die ELF hat die Herzen der Football-Fans in Europa im Sturm erobert und ruft auch in Österreich grosses Interesse hervor. Mit den Vienna Vikings und den Raiders Tirol sind zwei starke Teams im Rennen, die nun auch in Form von Livespielen im ORF zu sehen sein werden. Beide Teams werden jeweils zweimal in ORF Sport+ live übertragen“, so Johannes Aigelsreiter, Sportchef beim Österreichischen Rundfunk.

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Stellungnahme der Mercenaries zu den Vorwürfen von Val Gunn

Das heute publizierte Statement des ehemaligen Mercenaries Coach Val Gunn wirft Wellen. Weit über die Landesgrenzen hinaus zeigt man sich betroffen, teilweise gibt es „bestätigende“ Kommentare aber es gibt anscheinend auch zahlreiche Gegenmeinungen. Die wahrscheinlich entscheidende Äusserung kommt vom

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon