ADVERTISEMENT

Saisonaus für Sandro Platzgummer

Bild: Goran Milosavljevic

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich leider bewahrheitet: Sandro Platzgummer verletzte sich bei der 03:06 Niederlage gegen die Stuttgart Surge schwer und fällt mit einem Kreuzbandriss und einer Verletzung am Meniskus für die restliche ELF-Spielzeit aus. Der 26-Jährige Runningback gab erst im Heimspiel der Raiders Tirol gegen die Barcelona Dragons sein Debüt in Europas höchster Football-Liga.

"Leider begann meine Saison nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte, da ich bereits die ersten Spiele wegen einer Verletzung, die ich mir im Training zugezogen hatte, verpasste. Mit dem Kreuzbandriss jetzt, ist die Saison endgültig gelaufen. Ich wünsche dem Team und den Fans viel Erfolg für den Rest der Saison! Ich werde das Team jetzt von der Seitenlinie aus unterstützen! Go Raiders!"

Quelle: Pressemitteilung Raiders Tirol, Instagram
Photo Credit: Goran Milosavljevic

Share this post

Kein Touchdown und doch verloren

Am Sonntag empfingen die Bienna Jets auf dem „Mettmoos“ das Team der Lausanne Owls. Zu Saisonbeginn wurde eine ausgeglichene Meisterschaft erwartet, daher überraschte es, dass das aus der NLC aufgestiegene Team aus Lausanne gleichauf mit den etablierten Teams mitspielen

Weiterlesen »

Calanda im Europacup – Thun muss reagieren

Wieder eine Absage für die Renegades – Calanda europäisch Calanda trifft in der CEFL auf die Copenhagen Towers Die Calanda Broncos empfangen in der Vorrunde den dänischen Meister Copenhagen Towers. Wenn die Bündner gewinnen, treffen sie im Achtelfinale auf

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon