Die Schaffhausen Sharks verpflichten einen neuen Head Coach und bauen das Junioren Programm auf

Die Schaffhausen Sharks haben einen neuen Head Coach verpflichtet. Mit Mike Sholars stösst ein Coach zu den Sharks, der über viel internationale Coaching-Erfahrung verfügt.

Der Amerikaner aus Shreveport, Louisiana wird in Schaffhausen für die 1. Mannschaft sowie das aufzubauende Juniorenprogramm verantwortlich sein. Seine bisherigen Stationen umfassen die Northumberland Vikings in Newcastle, England, die Düsseldorf Panther, das tschechische Team der „Nordians“ sowie die MSA Universität in Ägypten. Zuvor war er in Trier Head Coach und als Assistant Coach bei den Copenhagen Towers sowie an weiteren Stationen in Skandinavien.

Aufgewachsen ist Sholars in Texas und hat die Brewer High School in Fort Worth, Texas besucht. Am Missouri Valley College war Mike Sholars als Sprinter und Footballspieler aktiv.Seine Aufgabe tritt der neue Head Coach per sofort an. Weitere Details zu Mike Sholars und den Stationen seiner Karriere findest du auf seiner eigenen Website.

Weiterentwicklung der Sharks

Nachdem die Sharks vor kurzem den Umzug in ein neues Stadion bekannt geben konnten, machen sie nun mit der Verpflichtung eines vollamtlichen Head Coaches einen weiteren grossen Schritt.