Schutt lanciert Schutz vor Tröpfcheninfektionen

Nicht ganz unerwartet präsentiert der American Football Helm Hersteller Schutt eine Art Komplettvisier aus durchsichtigem Kunststoff. Um die Sportler in Zeiten der Covid-Pandemie vor Tröpfcheninfektionen zu schützen kann eine flexible Kunststoffscheibe an die Innenseite des Facemask angebracht werden. Befestigt wird die Scheibe mittels Klettverschlüssen. Wer bereits ein Visier für die Augen trägt, braucht grundsätzlich nur noch den unteren Teil für die Nasen-/Mundpartie zu ergänzen.

Passend zu jedem Helm

Wie Schutt in der Pressemitteilung bekannt gibt, soll der „Splash Shield“ besonders einfach an jedem Helm und Gesichtsgitter befestigt werden können. Die Visiere seien abwaschbar und mehrere Male verwendbar. Preislich werden die Produkte so angesiedelt, dass sie günstig und entsprechend einfach ersetzt werden können. 

Kip Meyer, General Manager für Schutt Sports: “We need sports to return and this new product will help players in that regard.” Und: “We are excited to introduce a product that benefits the players, the industry and ultimately, the fans.”

Es ist durchaus denkbar, dass andere Hersteller nachziehen werden und ähnliche Produkte auf den Markt bringen werden. Die Anmerkung im Press Release von Schutt erscheint aber sehr wichtig: 

„While the Splash Shield will offer some protection, it can only limit exposure to airborne droplets that the athlete encounters during play.“

Oder übersetzt: Das Visier wird dem Träger und dem Gegner einen gewissen Schutz geben – aber auch dieser Schutz wird nur limiert sein. 

Die Verfügbarkeit der Produkte ist im Online-Shop von Schutt mit 1. Juli 2020 angegeben. Die Set-Preise (jeweils 3 Teile) beginnen bei knapp USD 15 und gehen bis USD 25. Wann die Produkte auch hierzulande verfügbar sein werden ist noch nicht sicher.

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Schutt Splash Shield. Blocks droplets from sweat, coughs, and sneezes. #splashshield #letsplayfootball . . . #schuttsports #schutt #schuttF7 #football #footballplayers #footballhelmets

Ein Beitrag geteilt von Schutt Sports (@schuttsports) am