Calanda Broncos vs. Basel Gladiators

Die Calanda Broncos empfangen die Basel Gladiators. Für die erstarkten Gladiators, für uns das Überraschungsteam bislang, wird der Gang nach Chur nicht einfach. Die Bündner sind in ihrem Heimstadion fast unschlagbar. Und trotzdem bestehen hier Chancen, dass die Bündner stolpern könnten. In allen Heimspielen bislang zeigten die Bündner gewisse Momente der Unkonzentriertheit, lagen gegen Genf sogar kurzzeitig zurück.  Das Spiel in der Churer Ringstrasse wird am Samstag um 18 Uhr ausgetragen.

Warriors vs Geneva Seahawks

Die Seahawks haben am vergangenen Ostermontag zum ersten Mal verloren. In Chur gingen sie mit 20:30 als Verlierer vom Platz und haben die Tabellenspitze wieder den Broncos übergeben müssen. Aufgrund der Direktbegegnung werden die Genfer bei Punktgleichheit definitiv hinter den Bündnern sich einreihen müssen. Vor einem Jahr konnten die Warriors die Seahawks noch besiegen – wie es in dieser Saison ausgehen wird, sehen wir am Sonntag ab 15.00 Uhr im Stadion Deutweg. Mehr Infos auch zum U19 Spiel hier.

Luzern Lions vs. Bern Grizzlies

Die Lions stehen mit dem Rücken zur Wand. Um vom letzten Platz wegzukommen und die Warriors wieder überholen zu können, müssen sie gegen einen der „anderen“ Gegner gewinnen. Das Spiel gegen die Grizzlies bietet sich an, einen dieser „anderen“ Klubs in die Enge zu treiben. Das Hinspiel haben die Lions jedoch hoch mit 46:19 verloren. Die Berner hingegen konnten knapp in Winterthur gewinnen und mussten eine knappe Niederlage in Basel hinnehmen. Das Spiel findet am Sonntag um 14 Uhr im Leichtathletikstadion auf der Allmend in Luzern statt.

NLA

NLB

NLC