Skype Showdown: Robin Haas spricht wieder einmal Klartext

CoachHaasDesign2

Die neue Folge des GR Heute Skype Showdown mit Coach Robin Haas und Mathias Brändli hat es einmal mehr in sich.

Einerseits analysieren sie die bevorstehende Playoff-Spiele in der Schweiz und andererseits thematisieren sie auch die Probleme, welche künftig auf die Schweizer Teams zukommen könnten sobald die Helvetic Guards gestartet sind. Stichwort: Qualität und Verfügbarkeit von Imports – was ja bereits 2022 deutlich sichtbar wurde.

Und: Coach Haas nimmt einmal mehr kein Blatt vor den Mund. Er spricht die Missstände hinsichtlich Reglemente und DV-Anträge etc. offen an. Hintergrund ist die Diskussion, wer von den NLB- und NLC-Teams eigentlich für die Relegationsspiele vorgesehen wäre. Fun fact: Die aktuell gültigen Reglemente sehen vor, dass die Sieger der “Regular Season” das Anrecht auf den Relegationsspiel gegen den Höherklassigen haben sollen. Unabhängig davon wer das Finalspiel bspw. um die NLB gewinnt.

Mehr dazu im Artikel hier (folgt).

Weiter darf natürlich das Top-25-Ranking von GRHeute nicht fehlen. Hier gehts zu diesem Ranking.

Und dran denken: Tipps für das endzone.ch-Tippspiel abgeben! Dort liegt Haas übrigens auch wieder weit vorne.

Share this post

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon