Spielgemeinschaft Cardinals & Phénix

52797671_2388651707834964_7469861821906681856_o

Was zu Beginn des Monats im Swiss Football Telex, dem Blog von Sergio Brunetti, berichtet wurde, wird nun offiziell in einem Newseintrag der Cardinals bestätigt. Die Fribourg Cardinals und SFU Phenix aus Bulle legen die Tackle Teams zusammen.

Der American Football Club SFU Phénix wurde 2015 in Bulle gegründet. Noch im 2018 ging man davon aus, dass man im 2019 mit einer Tackle Mannschaft in die NLC eintreten würde. Doch daraus soll leider nichts werden. Das Spielerkader ist zu knapp um eine Meisterschaft bestreiten zu können. SFU Phénix wäre offiziell auch eines der Farm-Teams des französischen Top-Klubs Thonon Black Panthers.

Im Herbst 2018 stand SFU Phénix vor grösseren Herausforderungen, worauf der Vorstand auf Anfang 2019 neu besetzt wurde. Dieser neue Vorstand nahm den Kontakt zu den Fribourg Cardinals auf. Rasch wurde man sich einig, dass die Tackle Spieler von Phénix bei den Cardinals integriert werden können. Diese Zusammenarbeit wird nun getestet und gemäss Facebook-Beiträgen aus dem Umfeld der Teams sieht man sehr zuversichtlich in die Zukunft.

Die Trainings finden abwechslungsweise in Bulle und Fribourg statt. Ein erster Ernstkampf erwartet das neu zusammengesetzte Team am kommenden Sonntag, wenn die Cardinals auf die Langenthal Invaders treffen. Das geplante Testspiel musste aufgrund der anhaltenden Regenfälle abgesagt werden.

Die Original-Mitteilung der Cardinals findest du hier. Den Bericht von Sergio hier Swiss Football Telex.

Bildquelle: facebook.com

NLC East

NLC West

Letzte Spiele

Das Stadion und Tickets für die Helvetic Mercenaries

Die Verhandlungen scheinen nun abgeschlossen zu sein. Die Helvetic Mercenaries können ihre Spielorte verkünden! Grenchen und Kriens Zuerst war man sich sicher, dass die Mercenaries in Wil bleiben würden. Schnell kamen aber Gerüchte auf, dass das künftige Schweizer Nationalstadion

Weiterlesen »

Luzern gewinnt im Schnee gegen Schaffhausen

Nach der unglücklichen Niederlage gegen die Langenthal Invaders in der vorangegangenen Woche trafen die Lions letzten Sonntag zu Hause auf die Sharks aus Schaffhausen. Als klarer Favorit ging es darum, die Niederlage abzuschütteln und den nächsten Sieg einzufahren. Bei

Weiterlesen »

Thun Tigers mit hoher Niederlage in Basel

In Basel mussten die Thun Tigers eine hohe Niederlage hinnehmen. Die Ausfälle in der Offense konnten die Thuner nicht genügend kompensieren, mit 54:20 mussten sie sich geschlagen geben. Nach den Ausfällen von Noah Gygax und Timeo Hirschi reisten die

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon