Talib Wise wird Head Coach bei den Bienna Jets

bienna_jets

Wie die Bienna Jets vor wenigen Stunden mitteilten, konnten sie Talib Wise als neuen Head Coach und Nachfolger von Darius Willis verpflichten. Willis wechselt bekanntlich zu den Helvetic Guards in die ELF. Mit Talib Wise wird ein sehr europaerfahrener Amerikaner die Geschicke an der Seitenlinie der Bieler übernehmen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zahlreiche Stationen im Leben von Talib Wise

Wise, der aus Chicago stammt, studierte und spielte in Reno und damit für die Universität von Nevada. Danach absolvierte war er bei den Chicago Bears unter Vertrag und wechselte über den Teich nach Deutschland. Wo er für die Dresden Monarchs und die Berlin Adler sowie in Österreich für die Swarco Raiders im Einsatz war. Mit den Berlin Adler gewann er den Eurobowl und später mit Braunschweig (New Yorker Lions) das Big6-Finale. Vor acht Jahren übernahm Wise einen ersten Job als Coach in Ägypten wo er die Nationalmannschaft trainierte. Es folgten Station in Jordanien, Russland und China wo er seine aktive Karriere als Spieler definitiv beendete. Es folgte eine Anstellung bei den Koc Rams in Istanbul sowie die Head Coach Position von Team Spain und später eine Rückkehr nach China, wo er im Januar 2020 mit einem Team in Wuhan die Meisterschaft feiern konnte. Wise war zuletzt Head Coach bei den Warsaw Eagles in Polen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bienna Jets (@afcbiennajets)

 

NLB Tabelle

Letzte Spiele

Swiss Bowl 38 und Junior Bowl 2024

Die Football Schweiz versammelt sich in Grenchen Swiss Bowl: Calanda Broncos gegen die Zurich Renegades  Eine kleine Überraschung? 60% der endzone.ch-Leser tippten auf einen Final zwischen den Calanda Broncos und den Basel Gladiators. Aber die Zurich Renegades konnten das

Weiterlesen »

Mercenaries entlassen Head Coach

Wie die Helvetic Mercenaries heute Abend via Social Media mitteilen, haben sie sich von Head Coach Val Gunn getrennt. „Liebe Mercenaries-Fans, leider müssen wir euch mitteilen, dass wir uns mit sofortiger Wirkung von Head Coach Val Gunn trennen mussten.

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon