Zum Jubiläum ein Test gegen ein deutsches Team

Die Thun Tigers feiern in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Die Zeiten, da man nur ein wenig Football spielen wollte, seien nun vorbei. Die Anforderungen der Fans und Sponsoren aber auch der restlichen Organisation an die Spieler seien stetig gestiegen, so die Pressemitteilung der Thuner. Trotzdem hätte sich der Verein vorbildlich entwickelt.

Saisonstart am 5. April gegen die Geneva Whoppers

Zur Vorbereitung auf die neue NLB-Saison, welche die Berner mit einer Partie gegen die Geneva Whoppers am 5. April starten werden, hielt man ein gemeinsames Training mit den Freiburg Sacristans ab. Das Team aus der Regionalliga aus dem Süden Deutschlands stand danach auch als Teststpielpartner zur Verfügung.

Am Ende des Trainings hätten beide Teams auf ein sehr anspruchsvolles, intensives, aber auch lehrreiches und zielführendes Training zurückblicken können. Beide Seiten seien nun in der Lage, wichtige Punkte für die weitere Saisonvorbereitung aus dem Trainingstag in Thun mitzunehmen so die Mitteilung weiter.

Quelle: Thun Tigers