Die Zurich State Spartans sind eines der jüngsten Teams des Landes. Vor wenigen Jahren entstanden, nehmen die Kantonalzürcher in der NLC an der Meisterschaft teil und wollen sich als dritte Kraft neben den Zurich Renegades und den Winterthur Warriors im Grossraum Zürich etablieren.

Einer, der weiss, wie man neue Organisationen auf- und ausbaut ist Football-Veteran Frank Bühler. Im grossen Interview auf der Website der Spartans wird Bühler vorgestellt, er spricht über Romantiker aber auch über die langfristigen Ziele, welche ein Footballklub verfolgen muss. Frank ist seit den 80er-Jahren im Schweizer Footballgeschäft, hat bei den Renegades und den Falcons gespielt, bei den Warriors gecoached und auch schon das eine oder andere internationale Spiel gemacht.

Warum er nicht ins Ausland ging, was ihn an der Arbeit bei den Spartans reizt und was seine Ziele sind findest du im umfassenden Interview auf https://zurichstatespartans.com/2020/02/17/interview-mit-frank-buhler-unter-die-top-4/