Warriors cheeren für Pfadi Winterthur

Quelle: Warriors

Für einmal haben sich die Winterthurer Footballer als Cheerleader betätigt um die Nachbarn von Pfadi Winterthur lautstark im Spitzenkampf zu unterstützen. Pfadi konnte die Kadetten Schaffhausen in einem wahren Schaulaufen gleich mit 35:28 aus der sehr gut gefüllten Axa Arena jagen. In der Halbzeit konnten die Warriors den über 1500 Zuschauern ein wenig American Football Feeling vermitteln. Vielleicht eignet sich die Axa Arena doch für Arena Football?

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Gleichzeitig unterstützen die Warriors den finanziellen Überlebenskampf von Pfadi Winterthur mit einem symbolischen 5-Fränkler pro verkaufter Saisonkarte.

Share this post

Review Week 9-2022

Nationalliga A: Basel mit Sieg über Genf Unsere Prognose war richtig: Basel konnte klar gegen Genf gewinnen. Aber wenn man Coach Haas in seiner wöchentlichen

Weiterlesen »

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon