Als Einstimmung auf die neue Football Saison gibt es verschiedene sehenswerte Serien und TV Shows auf den verschiedenen Kanälen zu sehen. Dank Smartphone und Tablet kann man diese auch mal am Strand ansehen, auf dem Weg zur Arbeit im Zug schauen oder bequem zuhause auf dem Sofa „binge-watchen“. 

Last Chance U – Netflix

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Last Chance U: INDY Part 2 is now streaming- only on Netflix #LCU #DreamU

Ein von @ lastchanceu geteilter Beitrag am

 

Über den umstrittenen Netflix-Hit haben wir bereits berichtet. Footballer, die aus irgendwelchen Gründen ihren Studienplatz verloren haben, wechseln an das Community College in Independence, Kansas, und versuchen in einer Saison mit den Indy Pirates wieder Fuss zu fassen. Ziel: Die Rückkehr an ein angesehenes College oder der Sprung in eine Profiliga schaffen.

Die Serie polarisiert. Football gehört zum Drehbuch und verbindet die Akteure. Noch viel mehr zeigt die Show aber die Schicksale junger Menschen die den grossen Traum vom erfolgreichen Sportlerleben anstreben. Aber dann doch mit der harten Realität des Erwachsenwerden in der amerikanischen Gesellschaft konfrontiert werden.

Du benötigst: Ein Netflix-Abo

Start: 19. Juli 2019

All or nothing – Amazon Prime

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Need something new to watch this summer? @allornothingtv has you covered on @amazonprimevideo 🙌

Ein Beitrag geteilt von Carolina Panthers (@panthers) am

 

Ebenfalls bereits in die 4. Saison geht die Amazon Prime Doku „All Or Nothing“. Nach den Arizona Cardinals, den Los Angeles Rams und den Dallas Cowboys sind nun die Carolina Panthers an der Reihe. In 8 Episoden wird die letzte Saison der Panthers erzählt.

 

Die Serie ermöglicht einzigartige Einblicke in ein Profi Football Team. Von der Zusammenstellung der Teams und dem Staff über Camps bis hin zu kleineren und grösseren personellen Konsequenzen ist alles enthalten. Gerade die letzte Panthers-Saison hatte es in sich. Nach einem 6-2 Record brach das Team ein und verlor 7 Spiele in Folge.Das Sendungsformat eignet sich neben American Football auch für Fussball, College Football oder Rugby. Die Dokuserie über die Michigan Wolverines ist absolut sehenswert. Somit lohnt sich der Abschluss eines Prime-Abos für ein paar Franken pro Monat auch für College-Football-Fans.

Du benötigst: Amazon-Prime-Abo. Erfahre mehr über die weiteren Vorzüge von Amazon Prime oder hol dir das Abo über unseren Affiliate-Link, danke!

Start: 19. Juli 2019

 

 

Hard Knocks auf ProSieben MAXX

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

This year, #HardKnocks heads to Oakland. Kick off a new season with the @Raiders August 6th at 10PM on @hbo

Ein Beitrag geteilt von Hard Knocks HBO (@hardknockshbo) am

 

Schon seit über 10 Jahren ist Hard Knocks DIE Football-Serie vor dem Saisonstart. Die Kamerateams von HBO sind ab dem Vorbereitungscamp mit dabei und halten schonungslos drauf. Im letzten Jahr waren es die Cleveland Browns die portraitiert wurden. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Oakland Raiders.

 

Interessant ist auch das Auswahlverfahren welches Team mitmachen „darf“ oder muss:

Entweder eine Organisation meldet sich gemäss den Regeln der Liga freiwillig… oder es wird ein Team zum Mitmachen verknurrt…

Ausschlusskriterien:

  • Teilnahme an Hard Knocks in den letzten 10 Jahren
  • Head Coach in der 1. Saison
  • Playoffteilnahme in einem der letzten beiden Jahre

Du benötigst: ProSieben Maxx

Start: USA: August 2019, genaue Sendetermine in Europa noch nicht bekannt