Gruppenspiele klar dominiert

Im Finale der Central European Football League stehen sich heute die Calanda Broncos aus der Schweiz und die Swarco Raiders Tirol aus Österreich gegenüber.

Die beiden Mannschaften konnten sich in mehreren Gruppenspielen gegen andere europäische Football-Elite-Teams durchsetzen.  So kamen die Gegner der Broncos aus der Türkei, Polen und Serbien. Die Österreicher trafen auch französische und italienische Teams. Neben der CEFL gibt es weitere paneuropäische Football-Ligen, weshalb es auch in diesem Jahr mehrere Europameister geben wird. Insbesondere deutsche Teams fehlen aufgrund von Unstimmigkeiten zwischen den Verbänden.

Terminglück für Calanda

Das Spiel hätte eigentlich im Innsbrucker Tivoli-Stadion stattfinden sollen, offensichtlich gab es aber bei der Terminplanung gewisse Unklarheiten weshalb das Spiel kurzerhand nach Chur verschoben wurde weil das Tivoli-Stadion in Innsbruck nicht zur Verfügung steht.

Diesen Heimvorteil wollen sich die Calanda Broncos zu nutzen machen. Weil: in vielen anderen Punkten dürfte. die Raiders überlegen sein. Die Tiroler gelten als eines der europäischen Football-Powerhäuser schlechthin. Mit dem langjährigen, deutschen Head Coach Shuan Fatah und einer Vielzahl amerikanischer Assistants dominieren sie nicht nur die österreichische Meisterschaft sondern auch die CEFL.

4 Direktbegegnungen bislang

In den Direktbegegnungen zwischen den Teams steht es 2:2. Den grossen Triumph feierten die Bündner 2012, als man die Tiroler überraschend am Einzug in die Eurobowl hindern konnte. Der zweite Sieg liegt noch viel weiter zurück. Die letzten beiden Duelle waren eine klare Sache mit Siegen für die Österreicher.

Calanda macht auf Understatement – Tirol ebenfalls

In den Vorschauen auf den Websites der beiden Clubs machen beide mehr oder weniger auf Understatement. Die beiden Coaches sind überzeugt, dass der  Gegner genügend Pfeile im Köcher haben wird um das Spiel für sich zu entscheiden.  Trotzdem dürfte die Favoritenrolle dem Gast aus Österreich zufallen. Dass die Broncos aber in der Lage sind grosse europäische Gegner auszuschalten haben sie schon mehrfach demonstriert – eben auch die Raiders.

Türoffnung: 17.00 Uhr Kickoff 18:00 Uhr

Bitte die wichtigen Hinweise des Veranstalters beachten.

Wer gewinnt aus deiner Sicht?

CEFL East

Pos.TeamPct.WLPFPANet Pts
10.750311619962
20.667211284781
30.3331299143-44
40.0000360163-103

CEFL West

Pos.TeamPct.WLPFPANet Pts
11.000301377265
20.5001149481
30.000023092-62

Livestream

Das Spiel wird wieder von American Football Community Switzerland übertragen.