olympic

Wird American Football olympisch?

Die Chancen stehen gut! Denn heute verteilte der Schweizer American Football Verband SAFV eine Mitteilung von höchster Stufe, unterzeichnet von Pierre Trochet, dem Präsidenten der International Federation of American Football IFAF.

I am delighted to inform you that American football has been proposed for full International Olympic Committee (IOC) recognition by the IOC Executive Board. The IOC Session must now vote to approve the proposal when it meets in Mumbai later this autumn and we are optimistic that a successful vote will be secured.

Dies sei ein wichtiger Meilenstein für jeden internationalen Sportverband. Auch wenn es noch verfrüht wäre zu feiern, dürfe man dies als Bestätigung für die Bestrebungen der IFAF in den letzten Jahren werten.

Trochet verwies in seiner Botschaft auf seinen Vorgänger Robert Maclean und das aktuelle Team, welches sich für die Anerkennung einsetze. Weiter gelte der Dank dem IFAF Geschäftsführer Andy Fuller sowie den zahlreichen Landesverbänden, welche ebenfalls das ihrige für die Entwicklung der Sportart getan hätten.

Trochat verweist darauf, dass American Football eine der am stärksten wachsenden Sportarten weltweit sei. Man wolle sich auf die Schaffung robuster, skalierbarer und nachhaltiger Strukturen konzentrieren.

Speziell erwähnt wird Flag Football, das bei den letzten World Games riesige Erfolge verzeichnen konnte.

Die volle IOC-Anerkennung werde allen IFAF-Mitgliedern greifbare Vorteile bringen. Zu diesen Vorteilen würde die Einbindung in die nationalen und kontinentalen olympischen Strukturen bringen und der Zugang von Spitzensportlern zu speziellen Programmen im Rahmen der Athlete365-Plattform des IOC.

Das bedeutee auch, dass American Football für die Aufnahme in die Olympischen Spiele vorgeschlagen werden könnte. Bekanntlich ist Flag Football bereits in der engeren Wahl um 2028 in Los Angeles olympisch werden zu können.

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Stellungnahme der Mercenaries zu den Vorwürfen von Val Gunn

Das heute publizierte Statement des ehemaligen Mercenaries Coach Val Gunn wirft Wellen. Weit über die Landesgrenzen hinaus zeigt man sich betroffen, teilweise gibt es „bestätigende“ Kommentare aber es gibt anscheinend auch zahlreiche Gegenmeinungen. Die wahrscheinlich entscheidende Äusserung kommt vom

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon