ADVERTISEMENT

Der Managing Director des neuen Schweizer ELF Teams im Talk

Interview Chris Podcast Cover

Nach der geplatzten ELF-Guards-“Bombe” gestern, wollten wir natürlich sofort mit den neuen Verantwortlichen des neuen Schweizer ELF Teams sprechen. Chris Rummel, der Managing Director, stand dann am Freitag für ein Interview zur Verfügung.

Eins vorweg: Den Teamnamen hat Rummel noch nicht verraten. Es würde sich aber lediglich um Stunden handeln und dann könnte eine Kommunikation erfolgen.

Aus dem Gespräch erfährt man weiter, weshalb man den Namen des bisherigen Teams nicht übernehmen kann, wie sie sich künftig aufstellen und ob und in welcher Form der letztjährige Head Coach Norm Chow zurückkehrt.

Rummel trägt diverse “Hüte” und ist sich bewusst, dass langfristig nicht alles miteinander funktionieren kann. Offensichtlich war das auch bereits schon ein Thema innerhalb des Schweizer American Football Verband SAFV.

Bezüglich Teamzusammensetzung und Übernahme der Verträge gab es klare Aussagen – ohne aber wirklich genaue Details preiszugeben. Rummel hat aber in Aussicht gestellt, dass die nächsten Tage sehr viel an Kommunikation aufgeholt werden wird.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
ADVERTISEMENT

Share this post

Offizielle Stellungnahme der Geneva Whoppers

Die deutsche Übersetzung dazu: „Offizielle Mitteilung Liebe Whoppers-Familie, unsere Saison nimmt ihren Lauf, und wie Sie sehen können, rückt unser Ziel, die Playoffs zu erreichen, immer näher. Wir haben einige Rückmeldungen zu den beiden Spielen erhalten, die wir aus

Weiterlesen »

Offizielles Statement der ELF

Am ersten Saisonspiel der Helvetic Mercenaries wurde anstelle der spanischen Nationalhymne eine Hymne mit Text abgespielt. Dabei handelte es sich um eine falsche Fassung. Die Liga hat eine Untersuchung eingeleitet, verzichtet aber auf Sanktionen gegen die Mercenaries. Nachfolgend die

Weiterlesen »

Broncos holen sich frühzeitig die Playoff-Qualifikation

In einem abwechslungsreichen Spiel haben die Calanda Broncos den Spitzenkampf bei den Zürich Renegades mit 42:35 (14:0, 7:14, 0:14, 21:7) gewonnen. Damit haben die Bündner die Playoff-Qualifikation in der Schweizer Meisterschaft bereits geschafft. Im ersten Viertel dominierten die Bündner

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon