superbowlwildcardweekend

Die NFL Playoffs sind da: Wild Card Runde!

Die NFL Playoffs beginnen heute Abend. Die Wild Card Runde steht an! Live auf DAZN*!

Heute um 22.30 Uhr treffen die Cleveland Browns in Houston auf die Texans. Anstelle von Deshaun Watson, der zuvor für die Texans am Start war und sich im November verletzte, kommt Altmeister Joe Flacco auf der Quarterback-Position der Browns zum Einsatz. Damit trifft der 38 Jahre alte Flacco auf den 22 jährigen Rookie CJ Stroud.

Rund sechs Stunden um 02.00 Uhr CET treffen die Miami Dolphins auf die Kansas City Chiefs. Das Arrowhead Stadium wird bitterkalt sein. Es sind Wind Chill Temperaturen von unter Minus 30 Grad angesagt. Gut möglich, dass die Chiefs als Heimteam einen leichten Vorteil daraus ziehen könnten. Trotzdem bleibt fraglich, ob es noch im Sinne des Sports und der Gesundheit aller Beteiligten ist, dieses Spiel durchzuführen.

Auch sehr kalt wird es in Buffalo. Die Bills erwarten die Pittsburgh Steelers. Dieses Spiel findet morgen Sonntag um 19.00 Uhr CET statt. Das Stadion ist zum grossen Teil im Schnee versunken. Deshalb bieten die Bills Schaufeln für Freiwillige, 20 USD pro Stunde und freie Verpflegung an. Auf, dass das Stadion und die Zuschauerränge bis morgen schneefrei werden.

Wie die NFL am Samstagabend mitteilt, wird das Spiel auf Anordnung der Behörden auf Montag verschoben.

In der zweiten Schicht morgen Sonntag (22.30 Uhr CET) treffen die Dallas Cowboys zuhause auf die Green Bay Packers. Das Wetter wird hier keine Rolle spielen wenn die grossen Rivalen aufeinandertreffen. Dallas Head Coach Mike McCarthy wird damit auf sein ehemaliges Team treffen. Ein Team, das seit seinem Wechsel 2019 deutlich verjüngt wurde – und gemäss Statistiken das überhaupt jüngste Team ist, welches die Playoffs erreicht hat. Auf der Seite der Cowboys wird auch ein Mann mit starkem Bezug zur Schweiz stehen: Evan Harrington ist als Offensive Assistant für die Cowboys tätig. Harrington war früher für die Winterthur Warriors und andere Teams in Europa tätig.

Die Nachtschicht übernehmen die LA Rams welche den weiten Weg nach Detroit zu den Lions auf sich nehmen müssen. Für QB Matt Stafford ist es eine Heimkehr an den Ort, an welchem er 12 Jahre gewirkt hat. Ihm gegenüber wird Jared Goff stehen. Die Lions und die Rams einigten sich auf einen wegweisenden Tausch vor knapp drei Jahren. Stafford wurde damals gegen Goff und einige Draft-Picks zwischen den Teams ausgetauscht. Es wird sich zeigen, für wen sich dieser gelohnt haben wird.

Monday Night Football gibt es auch noch einmal. Die Philadelphia Eagles fliegen runter in die Tampa Bay um dort auf die Buccs zu treffen. In den letzten sechs Spielen kassierten die Eagles fünf Niederlagen – haben aber die Wild Card Runde trotzdem noch geschafft. Vor weniger als 12 Monaten standen die Eagles noch im Super Bowl und verloren nur knapp gegen die Chiefs. Kickoff ist um 02.00 Uhr CET.

Alle Spiele kannst du live via NFL Game Pass über DAZN schauen.*

 

*Affiliate Link: endzone.ch kann Provisionen für gebuchte Inhalte erhalten. Danke für die Unterstützung!

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Forfait: Whoppers verlieren zwei Spiele 00:50

Die Glarus Orks meldeten heute Nachmittag via Social Media Kanäle, dass sie das Spiel gegen die Geneva Whoppers mit 50:00 (8:0 TDs) forfait gewonnen haben. Eine Konsultation des Spielplanes auf der Website des Verbandes zeigt auch, dass das Spiel

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon