ADVERTISEMENT

Kann Frankfurt gegen Milano die Sache klar machen?

galaxy vs seamen

Drei Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde in der European League of Football (ELF) haben die Ergebnisse des vergangenen Wochenendes und der Galaxy-Sieg in Köln die Tür zu den Playoffs mehr als nur einen Spalt geöffnet.

Mit dem achten Sieg in Folge ist Frankfurt nicht mehr von Position zwei in der Western Conference zu verdrängen und erscheint im Liga-Ranking aktuell auf Platz drei. Da sich die besten sechs Teams aus den drei Gruppen für die Playoffs qualifizieren, kann der kommende Spieltag schon das ganz große Tor öffnen, das angestrebte Saisonziel manifestieren.

Natürlich ist dabei ein weiterer Erfolg über die Italiener notwendig, die man im Hinspiel mit 40:33 knapps und erst in letzter Minute besiegte. Der Neuling aus der Lombardei hat im Laufe der Spielzeit stark aufgeholt und am vergangenen Wochenende mit einem 33:28 Erfolg über die favorisierten Barcelona Dragons die Überraschung des Spieltags geschafft.

Durch die Niederlagen zu Beginn der Saison haben die Seeleute zwar keine Chancen mehr auf das Erreichen der Playoffs, können aber dem einen oder anderen Team noch kräftig die Suppe versalzen.

Darauf haben aber nun Headcoach Thomas Kösling und seine Spieler überhaupt keine Lust, sich so kurz vor dem Ziel noch die Butter vom Brot nehmen zu lassen. Kösling hofft dabei auf die Rückkehr seines etatmäßigen Quarterbacks Jakeb Sullivan, der in Köln erkrankt passen musste, von Ersatzmann Lars Heidrich aber gut vertreten wurde.

„Die Jungs haben Lars grandios unterstützt und für ihn gekämpft, das ist eine der Stärken unseres Teams“, sagte der Mann von der Sideline stolz.

„Wir müssen uns aber jedoch noch steigern, der Weg ist noch weit“, möchte Kösling nicht schon jetzt und zu früh feiern.

Auch der in Köln nach einem Disput mit den Schiedsrichtern eliminierte Nico Strahmann sollte wieder an Bord sein, zumal der im Hinspiel in Mailand mit gleich vier Touchdowns zum Schreckgespenst der Italiener wurde.

Gespannt dürfen die Zuschauer auf zwei Duelle sein, die die Liga zum Spiel ermittelt hat:

So weist Mailands Spielmacher Luke Zaharadka die besten Werte vor Jakeb Sullivan auf, und sein Kicker Matteo Felli ist sogar vor Frankfurts zuverlässigem Punktesammler Ryan Rimmler in der Statistik zu finden. Die Milanesi stellen insgesamt gleich vier Akteure in den Top-10 der ELF-Statistiken, was zwar die individuelle Stärke einzelner Spieler aufzeigt, aber auch die fehlende Tiefe des Kaders andeutet.

„Wir haben jetzt nichts mehr zu verlieren“, lautet die Devise der Seamen. „Wir können es aber noch besser“, deutet der Letzte der Central Conference seine Motivation für die kommenden Wochen an.

Galaxy sollte vorgewarnt sein und engagiert an die Aufgabe gehen, um der Favoritenrolle gerecht zu werden.

Spielbeginn „Am Bornheimer Hang“ ist schon um 13.00 Uhr, die (kostenfrei zugängliche) Powerparty startet – wie üblich – drei Stunden vor dem Match, bietet wie immer ein breitgefächertes Programm für alle Fans und Altersgruppen. Die Galaxy-Verantwortlichen bitten um die Nutzung des Vorverkaufs, um längere Wartezeiten an der Tageskasse zu reduzieren.

Quelle: Pressemitteilung Frankfurt Galaxy

Share this post

Offizielles Statement der ELF

Am ersten Saisonspiel der Helvetic Mercenaries wurde anstelle der spanischen Nationalhymne eine Hymne mit Text abgespielt. Dabei handelte es sich um eine falsche Fassung. Die Liga hat eine Untersuchung eingeleitet, verzichtet aber auf Sanktionen gegen die Mercenaries. Nachfolgend die

Weiterlesen »

Broncos holen sich frühzeitig die Playoff-Qualifikation

In einem abwechslungsreichen Spiel haben die Calanda Broncos den Spitzenkampf bei den Zürich Renegades mit 42:35 (14:0, 7:14, 0:14, 21:7) gewonnen. Damit haben die Bündner die Playoff-Qualifikation in der Schweizer Meisterschaft bereits geschafft. Im ersten Viertel dominierten die Bündner

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon