© by Mike's Gear (mikesgear.ch)

Die Schweizer Nati trifft auf Tschechien

Morgen Sonntag trifft die Schweizer Herren Nationalmannschaft auf das Team der Tschechischen Republik. Insgesamt reist eine Delegation von 53 Personen in die tschechische Hauptstadt.

Die Schweizer Mannschaft besteht mehrheitlich aus Spielern der Helvetic Guards. Zehn Spieler tragen normalerweise das Jersey des einzigen ELF Teams der Schweiz. Den nächsten grossen Blöcke stellen die NLA-Teams: Thun Tigers mit acht Spielern, aus den Reihen der Reneagades und Grizzlies stammen vier Spieler, die Geneva Seahawks stellen drei Spieler, darunter einen Quarterback. Wobei man ehrlicherweise auch unter den Guards-Spielern noch einige Berner Spieler findet. Basel stellt einen Spieler, wie auch die Neu-A-Ligisten St. Gallen Bears. Die Winterthur Warriors stellen für einmal keinen Spieler und auch vom amtierenden Schweizermeister Calanda Broncos wird kein Athlet mit auf die Reise gehen. Aufgefüllt wird das 45er Kader mit einigen Spielern aus der NLB und der NLC.

Gecoached wird das Team von einigen Helvetic Guards Coaches. Der neue Schweizer Head Coach, Rudy Fonkoue, arbeitet als Offense Assistant für die Guards. Als DC amtet John Falk, der aktuell führende Spieler Guards. Er wird von Don Clemons, einer NFL-Legende auch in Diensten der Guards, assistiert. Als Offense Assistant steht mit Darius Willis ein weiterer Guard der in der Schweiz bestens bekannt ist. Alex Rouge und Cédric Cordey sind weitere Defensive Assistants. Als Team Manager amtet Chris Rummel, der bereits die Verantwortung für die Organisation des Swiss Bowls inne hatte.

Kickoff ist um 16.00 CET.

Livestream

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Nach Informationen des Mediensprechers des SAFV kann das Spiel nur im tschechischen Pay-TV verfolgt werden – Mindestabodauer zwei Wochen zum Preis von 250 Kč (etwa CHF 10). Link auf eigenes Risiko: https://telly.cz/sport/

Roster

Jersey No.Last nameFirst name(s)PositionClub Team
TrachselRalphQBHelvetic Guards
AleriniBenayaQBGeneva Seahawks
RomangSilvanoQBThun Tigers
ValentinoAngeloWRThun Tigers
GruberDominicWRLuzern Lions
WyssLucaWRBienna Jets
RealiniKimWRBasel Gladiators
BianchiLeandroWRHelvetic Guards
GygaxNoahRBThun Tigers
MbunguIboRBHelvetic Guards
SilvaAndresRBHelvetic Guards
AudetatKevinRBHelvetic Guards
HoldtCarlTELuzern Lions
MattiNicklausTEThun Tigers
KrebsBrunoOLThun Tigers
BernardMischaOLZurich Renegades
KnobelMarcoOLSt. Gallen Bears
LanzSedericOLBern Grizzlies
JordiAndrinOLBern Grizzlies
FeuvrierAntoineOLNeuchatel Knights
HugNicolasOLThun Tigers
LüthiSebastianOLHelvetic Guards
ZwickyFlorianDLBienna Jets
FleuryBenjaminDL
SpichigerSamuelDLLangenthal Invaders
WyssJoelDLThun Tigers
VassaliJean-PaulDLBern Grizzlies
MathisRomanDLZurich Renegades
JimenezGaelDLGeneva Seahawks
Allotey-KelvinMikeDLZurich Renegades
StrahmFabianLBHelvetic Guards
LehmanDamienLBNeuchatel Knights
RolleGuillaumeLBThonon Black Panth.
GongaradKennyLBGeneva Seahawks
BlancPierrotLBFribourg Cardinals
ConusJulienLBHelvetic Guards
MischlerDominicDBHelvetic Guards
PulcranoJackDBMorges Bandits
GrandPatrickDBZurich Renegades
WirzLeonardoDBHelvetic Guards
BazeyidioMichaelDBBern Grizzlies
ReymondBenjaminDBLausanne Owls
WickartJohnnyDBThun Tigers
BrecherLorisDBFribourg Cardinals
De FeoAngeloK/PBienna Jets

Staff

FunctionLast NameFirst Name
Head Coach / OCFonkoueRudy
DCFalkJohn
Offensive AssistantWillisDarius
Defensive AssistantRougeAlex
Defensive AssistantClemonsDon
Defensive AssistantCordeyCédric
Team ManagerRummelChris
Photo / VideoSprecherJann

 

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Forfait: Whoppers verlieren zwei Spiele 00:50

Die Glarus Orks meldeten heute Nachmittag via Social Media Kanäle, dass sie das Spiel gegen die Geneva Whoppers mit 50:00 (8:0 TDs) forfait gewonnen haben. Eine Konsultation des Spielplanes auf der Website des Verbandes zeigt auch, dass das Spiel

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon