Photo credit: Svenja Sabatini

Surge gewinnt auch gegen die Ravens!

Nach zwei aufeinanderfolgenden Heimspielen hatte Stuttgart Surge in Woche fünf der European League of Football wieder ein Auswärtsspiel. Im Sportpark Unterhaching traten sie gegen die Munich Ravens an. Mit einem 28:9-Sieg feierte die Surge ihren vierten Sieg in der laufenden Saison. Damit führen sie weiterhin die Central Conference an. Die Ravens stehen nach der Niederlage bei zwei Siegen und zwei Niederlagen.

Im ersten Viertel erzielten beide Teams jeweils ein Field Goal zum Zwischenstand von 3:3. Erst im zweiten Viertel gewann das Spiel an Fahrt. Der neue Quarterback der Surge, Jan Weinreich, gelang es, durch einen Quarterback Sneak den ersten Touchdown des Spiels zur 10:3-Führung zu erzielen. Daraufhin antwortete der Quarterback der Ravens, Chad Jeffries, ebenfalls mit einem Rushing-Touchdown zum 10:9. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit erzielte Lenny Krieg, der Kicker der Surge, ein Field Goal zur 13:9-Halbzeitführung.

Zu Beginn des dritten Viertels erlief Weinreich seinen zweiten Touchdown des Spiels und erhöhte auf 19:9. Für den nächsten Touchdown der Surge sorgte ein Pass von Weinreich auf Wide Receiver Bryce Nunnelly. Den Schlusspunkt setzte Krieg mit einem Field Goal zum Endstand von 28:9. Dank einer starken Leistung der Surge-Defense gelangen den Ravens keine weiteren Punkte. Dazu trugen unter anderem der Safety Mitch Fettig und der Cornerback Ben Wenzler jeweils mit einer Interception bei.

Der Sieg war also eine starke Teamleistung, wie auch Head Coach Jordan Neuman betonte: “Es ging nicht um einen neuen Quarterback oder so etwas, sondern darum, dass wir das ganze Team brauchen. Jeder musste Verantwortung übernehmen. Genau das haben wir getan – es war eine echte Teamleistung.”

Auch Jan Weinreich freute sich über sein Debüt für sein neues Team: “Es war eine ganz besondere Situation. Alle Gründe, warum ich diese Entscheidung getroffen habe, haben sich heute bewahrheitet. Ein gutes Coaching, Professionalität hier und eine O-Line, die mich gut beschützt. Ich habe mich heute sehr wohlgefühlt.”

Quelle: Pressemitteilung Stuttgart Surge
Photo credit: Svenja Sabatini

Bilder zum spiel

Offizielle Highlights

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Stellungnahme der Mercenaries zu den Vorwürfen von Val Gunn

Das heute publizierte Statement des ehemaligen Mercenaries Coach Val Gunn wirft Wellen. Weit über die Landesgrenzen hinaus zeigt man sich betroffen, teilweise gibt es „bestätigende“ Kommentare aber es gibt anscheinend auch zahlreiche Gegenmeinungen. Die wahrscheinlich entscheidende Äusserung kommt vom

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon