ADVERTISEMENT

Vienna Vikings empfangen die Stuttgart Surge zum Halbfinale

vikings vs surge

Morgen Samstag treten die Stuttgart Surge und die Vienna Vikings gegeneinander an, um sich für das Championship Game zu qualifizieren. Das Spiel der Stuttgarter gegen den amtierenden Meister der European League of Football beginnt um 14:15 Uhr in der Generali-Arena in Wien. Bereits sind Tausende Tickets verkauft worden – die Arena dürfte sehr voll werden. Weitere Tickets gibt es hier*.

Die Stuttgarter konnten letztes Wochenende das Wild Card Game gegen die Panthers Wroclaw für sich entscheiden, während die Vienna Vikings dank ihrer makellosen Bilanz und dem ersten Platz in ihrer Division eine Pause hatten. Sie dominierten die Eastern Conference und beendeten die Regular Season wie erwähnt ohne Niederlage. Seit Woche 14 der letzten Saison haben die Wiener kein Spiel mehr verloren. Die Saison 2022 war die Premierensaison der Vikings und sie konnten sich gleich die Championship sichern. 27:15 schlugen sie die Hamburg Sea Devils.

Dieses Jahr wird die Vikings-Offensive vom US-Quarterback Chris Helbig angeführt, der 2372 Yards und 18 Touchdowns erzielte. Mit Spielern wie Jordan Bouah, Weston Carr und Florian Bierbaumer, die jeweils über 500 Yards erzielten, sind sie in der Wide Receiver-Position stark aufgestellt. Mit über 2000 Rushing Yards haben die Vikings das stärkste Laufspiel der ELF, wobei Florian Wegan und Karri Pajarinen besonders hervorstechen.

Die Vikings-Offense erzielt durchschnittlich 33 Punkte pro Spiel. Die Vikings-Defense hingegen lässt nur 15 Punkte pro Spiel zu, dank Spielern wie Exavier Edwards und Leon Balogh. Das Team steht unter der Leitung von Head Coach Chris Calaycay, der seit 2007 bei den Vikings ist und von 2011 bis 2013 mit Jordan Neuman, dem aktuellen Head Coach der Surge, zusammengearbeitet hat. Die beiden Trainer sind also keine Unbekannten füreinander. Es bleibt abzuwarten, ob dieses Wissen im Spiel einen Unterschied machen wird. Sicher ist, dass es ein intensives Match um den Platz im Championship Game geben wird.

Wer spielt im ELF Finale?

Quellen: Stuttgart Surge, Vienna Vikings, ELF

Bildquelle: Vienna Vikings Hannes Virgal

*Affiliate Link

Share this post

Forfait: Whoppers verlieren zwei Spiele 00:50

Die Glarus Orks meldeten heute Nachmittag via Social Media Kanäle, dass sie das Spiel gegen die Geneva Whoppers mit 50:00 (8:0 TDs) forfait gewonnen haben. Eine Konsultation des Spielplanes auf der Website des Verbandes zeigt auch, dass das Spiel

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon