Lukas Ruoss in die CFL gedraftet!

032f6c9a-165e-4184-b1c6-53ed730f7725

Vor wenigen Monaten haben wir über die NFL Combine Einladung von Lukas Ruoss berichten können. In der Zwischenzeit hat sich der 26-jährige Berner für einen Einsatz im neuen ELF Team Rhein Fire vorbereitet. Heute Abend dann die grosse Überraschung: Ruoss wurde in der CFL Global Draft von den Saskatchewan Roughriders ausgewählt.

Damit kann Lukas Ruoss der erste Schweizer überhaupt werden, der von einem CFL Team gedrafted worden ist. Er dürfte damit seinem grossen Ziel Profi-Footballer zu werden einen weiteren Schritt näher kommen. Als Linebacker spielte er in der letzten Saison in der GFL für die Potsdam Royals.

Vorbild für den hiesigen Nachwuchs

Genau wie der Österreicher Sandro Platzgummer oder dessen Landsmann Bernhard Raimann kann Lukas Ruoss ein „Leuchtturm“ für die hiesigen Nachwuchsspieler werden. Ruoss‘ Weg begann als Vierzehnjähriger bei den Junioren der Bern Grizzlies. Danach absolvierte er diverse Stationen in den USA bis er in Europa bei den Royals landete. Nun geht der Weg wieder zurück über den Atlantik nach Kanada.

Titelbild: Sergio Brunetti

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Saskatchewan Roughriders (@sskroughriders)

 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.hudl.com zu laden.

Inhalt laden

Share this post

Review Week 9-2022

Nationalliga A: Basel mit Sieg über Genf Unsere Prognose war richtig: Basel konnte klar gegen Genf gewinnen. Aber wenn man Coach Haas in seiner wöchentlichen

Weiterlesen »

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon