Tim Hänni zum NFL Combine eingeladen

nfl combine in london

Das zweite Jahr in Folge findet das National Football League International Combine in London statt. Nach dem Vorbild des jährlich in den USA stattfindenden NFL Combine dient dieses Tryout dazu, potenzielle NFL-Talente auf der ganzen Welt zu entdecken. 44 Athleten wurden ausgewählt, um am 3. und 4. Oktober im Tottenham Hotspur Stadium an einer Reihe von Tests vor NFL-Scouts teilzunehmen.

Athleten aus 13 Ländern werden für eine mögliche Aufnahme in das International Player Pathway (IPP)-Programm der NFL getestet. Das 2017 gestartete IPP-Programm zielt darauf ab, internationalen Athleten die Möglichkeit zu geben, sich auf NFL-Ebene zu messen, ihre Fähigkeiten zu verbessern und schließlich einen Platz in einem NFL-Kader zu erhalten.

Auch aus der Schweiz ist wieder ein Athlet mit dabei: Tim Hänni, aktuell bei den Hamburg Sea Devils in der ELF unter Vertrag! Er folgt damit auf Lukas Ruoss, der sich vor einem Jahr in London präsentieren durfte. Beide stammen sie ursprünglich aus dem Kader der Bern Grizzlies.

Nach dem International Combine wird eine ausgewählte Anzahl von Athleten, welche bestimmte Leistungsanforderungen erfüllen und das Potenzial haben, in der NFL zu spielen, zu einem dreimonatigen Trainingsaufenthalt in den USA. Diese Gruppe wird nach der Trainingsphase in den USA noch einmal verkleinert, und eine ausgewählte Anzahl wird für die Saison 2023 an NFL-Organisationen vergeben.

Die Spieler, welche sich über eine Einladung für den begehrten Event freuen dürfen, sind unten aufgelistet.

NamePositionCountryTeam
Lachlan Amosa, TalitigaDLAustraliaBerlin Rebels
Oswin, BrendanOLAustraliaPotsdam Royals
Rodlauer, TobiasOLAustriaBerlin Thunder
Ogbevoen, LuckyLBAustriaSwarco Raiders
Kancel, LudovicOLFrance-
Zeregbe, StanleyLBFranceBerlin Thunder
Saint Amand Daufour, AbelLBFranceCougars de Saint-Ouen-L'Aumone
Fortes, KevinDBFranceHamburg Sea Devils
Simon, FlamurLB/DEGermanyCologne Centurions
Wiegand, LeanderOLGermanyCologne Centurions
Schroeter, LinoLBGermanyCologne Crocodiles
Levi Kruse, JohnTE/FBGermanyHamburg Sea Devils
Jokiel, LucaOLGermanyHeidelburg Hunters
Werthmann, MarlonOLGermanySchwabisch Hall Unicorns
Matsui, RikiWRJapanFujitsu Frontiers
Ibarra Rodriguez, ErnestoLB/DEMexico-
Zepeda, HectorOLMexicoTec De Monterrey
Kwofie, HarlanDBNetherlandsRhein Fire
Owusu-Bediako, TyreseDLNetherlandsRhein Fire
Raymond Chan-Tung, JaylenOLNew Zealand-
Vinny Lui, Etuale JuniorOL/DLNew Zealand-
Gary Pumipi, Te AkauOLNew Zealand7T5 Sports Academy
Siaki Akiono, JackTENew Zealand7T5 Sports Academy
Laoye, AmosOLNigeriaNew Yorker Lions
Augustine Nwoye, IfeanyiLBNigeriaUprise Academy
Chijioke Okoye, BasilOLNigeriaUprise Academy
Chisom Omemgboji, ChibuikeOLNigeriaUprise Academy
David Agoha, EbukaLB/DENigeriaUprise Academy
Emmanuel Nzekwe, EbukaDBNigeriaUprise Academy
Godrick, JasonOLNigeriaUprise Academy
Odumegwu, KennethDLNigeriaUprise Academy
Okwuchukwu Ezeani, JohnboscoDLNigeriaUprise Academy
Osuji, DesmondDLNigeriaUprise Academy
Paul Anine, IfeanyiDBNigeriaUprise Academy
Precious Uzuegbu, UdochukwuWRNigeriaUprise Academy
Humberto Jiron Bowles, JaimeDE/TEPanamaLinces UVM
Fernández Nieto, AlejandroLB/DESpainBarcelona Dragons
Rodriguez, GabrielOLSpainBarcelona Dragons
Haenni, TimDLSwitzerlandHamburg Sea Devils
Falola, EmmanuelLBUKBristol Aztecs
Jackson, JaiLB/DEUKLondon Blitz
Johnson-Fisher, TyreseRBUKLondon Warriors
Owusu, AndyRBUKLondon Warriors
Mbahin, ArthurLB/DEUKTamworth Phoenix

NFL Press Release

Share this post

Die Zeitenwende im Sportbusiness

Nachhaltigkeit, Energieknappheit und Diversity betreffen auch den professionellen Sport. Diese Themen, sowie die Frage, ob Krypto-Sponsoren und Crowdfunding innovative Finanzierungsquellen sind, werden am 10. und

Weiterlesen »

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon