u16 playoffs

Die U16 Playoffs stehen fest!

Am Montagabend kurz vor Mitternacht informierte SAFV-Präsident Claudio Spescha persönlich über die Resultate der noch nicht gespielten Partien zwischen den Zurich Renegades und den Basel Gladiators sowie den Monthey Rhinos und den Gladiators: Beide Spiele werden wie erwartet mit 0:50 Niederlagen aus Sicht der Basler gewertet. Was die folgende Schlusstabelle ergibt:

Pos.Team%WLPFPANet Pts
10.8335117846132
20.6674222464160
30.6674215034116
40.50033134159-25
50.50033156175-19
60.33324126243-117
70.0000650297-247

 

Somit stimmt die am Vormittag veröffentlichte Tabelle auf endzone.ch mit der Schlusstabelle überein.

Die Renegades empfangen im Kantonalderby die Winterthur Warriors. Die Stadtzürcher haben genau ein Spiel in diesem Jahr verloren: Ganz zu Beginn der Saison mussten sie sich mit 14:16 gegen die Calanda Broncos geschlagen geben. Damit schien die Erwartung bestätigt, dass die Broncos in diesem Jahr wieder eine dominierende Rolle spielen würden. Aber mit der deutlichen Niederlage in Bern (2:33) zeigten die Bündner eine erste Schwäche. Mit der Niederlage in Winterthur verschafften sie den Warriors eine letzte Playoff-Chance – die sehr hohe Niederlage im letzten Spiel gegen die Monthey Rhinos (0:76) besiegelte dann das Bündner Schicksal. Umgekehrt nutzten die Warriors die letzte Chance mit einem hohen Sieg in Basel. Dank der Direktbegegnungsregel überholten sie damit die Calanda Broncos. Die Renegades Abwehr hat ganze 46 Gegenpunkte zugelassen und gleichzeitig 178 Punkte erzielt. Auch wenn 50 davon aus dem Forfait-Sieg stammen: Hätte das Spiel gegen Basel stattgefunden, ein ähnliches Resultat wäre zu erwarten gewesen. Somit sind die Renegades die klaren Favoriten im Halbfinale. Die Warriors können befreit aufspielen, sie haben nichts zu verlieren – aber noch eine Rechnung aus dem ersten Spiel offen.

Im zweiten Halbfinale werden die Bern Broncos auswärts auf die Monthey Rhinos treffen. Die Rhinos sind eigentlich die Thonon Black Panthers aus Frankreich, welche einen einfachen Weg gesucht haben, ihre U16 in einer Meisterschaft antreten zu lassen. Dafür haben sie das ganze Team durch Monthey lizenzieren lassen und treten nun unter diesem Namen an – auch wenn das Logo der Black Panthers auf Uniformen und Helmen prangt. Im direkten Aufeinandertreffen mit den Bern Grizzlies konnten die Franzosen gewinnen. Verloren haben sie knapp gegen Zürich und Winterthur. Bern wiederum konnte gegen die Warriors gewinnen und haben wie die Rhinos/Panthers sehr knapp gegen Zürich verloren. Das Spiel zwischen den Tabellenzweiten und -dritten dürfte also sehr eng werden.

Die Spiele sind noch nicht definitiv angesetzt, die folgenden Zeiten gelten als Richtzeiten/daten:

46 - 6
U16
2023 Playoffs
Zürich, Witikon

Zurich Renegades vs Winterthur Warriors

28 - 30
U16
2023 Playoffs

Monthey Rhinos vs Bern Grizzlies

12 - 36
U16
2023 Playoffs
Zürich, Witikon

Zurich Renegades vs Bern Grizzlies

 

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Offizielles Statement der ELF

Am ersten Saisonspiel der Helvetic Mercenaries wurde anstelle der spanischen Nationalhymne eine Hymne mit Text abgespielt. Dabei handelte es sich um eine falsche Fassung. Die Liga hat eine Untersuchung eingeleitet, verzichtet aber auf Sanktionen gegen die Mercenaries. Nachfolgend die

Weiterlesen »

Broncos holen sich frühzeitig die Playoff-Qualifikation

In einem abwechslungsreichen Spiel haben die Calanda Broncos den Spitzenkampf bei den Zürich Renegades mit 42:35 (14:0, 7:14, 0:14, 21:7) gewonnen. Damit haben die Bündner die Playoff-Qualifikation in der Schweizer Meisterschaft bereits geschafft. Im ersten Viertel dominierten die Bündner

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon