Superlative in Chur

img_0546

Die Basel Gladiators und die Calanda Broncos haben sich einen Fight der Superlative geboten. Das Spiel war über vier Viertel hochspannend und die Gladiators lagen kurz vor Spielende noch in Führung ehe die Broncos ausgleichen konnten. Etwa 25 Sekunden vor Schluss hatten die Gladiators Matchball: Sie versuchten ein Field Goal zu erzielen – der Versuch ging aber daneben. In Overtime dann eine ähnliche Ausgangslage: Die Gladiators kamen zuerst in Ballbesitz und scheitern erneut mit einem Field Goal Versuch. Nun lag es an den Broncos… Lukas Lütscher war es dann, der den Sack mit einem Touch Down zum äusserst knappen 41:35 Sieg der Broncos zumachen konnte.

Den detaillierten Bericht gibts bei GRHeute

Foto: GRHeute

NLA Tabelle

Letzte Spiele

Forfait: Whoppers verlieren zwei Spiele 00:50

Die Glarus Orks meldeten heute Nachmittag via Social Media Kanäle, dass sie das Spiel gegen die Geneva Whoppers mit 50:00 (8:0 TDs) forfait gewonnen haben. Eine Konsultation des Spielplanes auf der Website des Verbandes zeigt auch, dass das Spiel

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon