Warriors gegen Broncos soll fortgesetzt werden

509d5d4f-3644-4fd9-b0d0-52ffbd10196a

Die Technische Kommission des SAFV hat in Bezug auf das abgebrochene Spiel zwischen den Winterthur Warriors und den Calanda Broncos einen Entscheid gefällt. Dieser wurde den Teams wie folgt kommuniziert und von den Warriors veröffentlicht.

„Das abgebrochene Spiel zwischen den Winterthur Warriors und den Calanda Broncos vom 25. März 2023 ist infolge unverschuldeten Abbruchs an einem Nachtragsdatum wiederaufzunehmen. Ist dies nicht möglich, so bleibt es beim Spielstand, wie er anlässlich des Abbruchs war.“

Das erste Saisonspiel der Warriors musste wegen dem Ausfall der Flutlichtanlage in der Halbzeit abgebrochen werden.

NLA Tabelle

Letzte Spiele

Offizielles Statement der ELF

Am ersten Saisonspiel der Helvetic Mercenaries wurde anstelle der spanischen Nationalhymne eine Hymne mit Text abgespielt. Dabei handelte es sich um eine falsche Fassung. Die Liga hat eine Untersuchung eingeleitet, verzichtet aber auf Sanktionen gegen die Mercenaries. Nachfolgend die

Weiterlesen »

Broncos holen sich frühzeitig die Playoff-Qualifikation

In einem abwechslungsreichen Spiel haben die Calanda Broncos den Spitzenkampf bei den Zürich Renegades mit 42:35 (14:0, 7:14, 0:14, 21:7) gewonnen. Damit haben die Bündner die Playoff-Qualifikation in der Schweizer Meisterschaft bereits geschafft. Im ersten Viertel dominierten die Bündner

Weiterlesen »

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon