Warriors in pink! Derby gegen Zürich

pink game titelbild

Das beliebte Pink Game der Winterthur Warriors findet am kommenden Samstag statt. Im Rahmen eines Benefiz-Spiels wurde in der Vergangenheit bereits schon unter diesem Motto gespielt. Im Pink Game treffen die Warriors auf die Zurich Renegades. In diesem besonderen Spiel geht es also nicht nur um die Vorherrschaft im Kanton Zürich sondern auch um einen guten Zweck. Ein Teil des Erlöses aus diesem Spiel wird an eine wohltätige Institution gespendet, welche sich an Betroffene von Krebserkrankungen richtet.

Zu diesem speziellen Spiel tauschen die Warriors die weissen Socken gegen pinkfarbene Socken und möchten dadurch ein Zeichen setzen. Das Spiel wird begleitet von den Winterthur Warriors Cheerleadern, welche für zusätzliche Stimmung sorgen werden. Für die kleinen Gäste soll ebenfalls gesorgt sein: Bei gutem Wetter werde eine Hüpfburg bereit stehen.

Tickets für das Spiel Winterthur Warriors vs. Zurich Renegades können direkt hier bezogen werden.


Als weiterer Höhepunkt wird um 23.00 in der Winterthurer Arch-Bar eine Benefizparty zum gleichen Thema mit Warriors Beteiligung stattfinden.

NLA Tabelle

Letzte Spiele

Die neuen Eigentümer der Mercenaries

Mercenaries (wieder) in neuer Hand Sehr überraschend informierten die Helvetic Mercenaries am Dienstagabend via Instagram über die neue Eigentümerschaft: Sonja und Sandro Moor heissen die beiden neuen Eigentümer des Schweizer ELF Teams. Wie die Mercenaries weiter schreiben, soll durch

Weiterlesen »

Hard Knocks: In Season with the AFC North

Zum ersten Mal überhaupt wird die beliebteste Sportdokumentationsreihe im Fernsehen eine gesamte NFL-Division mit “Hard Knocks: In Season with the AFC North” dokumentieren. Die Premiere findet am Dienstag, dem 3. Dezember um 21 Uhr ET/PT auf HBO statt und

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon