Whoppers ziehen U19 Team zurück

a3039869-ae7d-42db-8c9d-7ac68b41c582

Heute Nachmittag wurden die Pressevertreter benachrichtigt, dass die Geneva Whoppers ihre U19 Challenge Mannschaft vom Spielbetrieb zurückziehen. Nach den Fribourg Cardinals geben auch die Geneva Whoppers die Anstrengungen auf, in diesem Jahr eine U19 in der Challenge League aufzustellen.

Damit verbleiben in der Aufbauliga der U19 Kategorie noch genau vier Mannschaften:

  • Argovia Pirates
  • Lugano Rebels
  • Luzern Lions
  • Riviera Saints

Der Spielplan wird entsprechend kurz, alle Spiele der Aussteiger werden ersatzlos gelöscht. Für die verbliebenen Teams muss der Entscheid der Whoppers (aber auch zuvor der Cardinals) mit grossem Frust verbunden sein. Schliesslich hat man sich auf eine Saison vorbereitet und gefreut.

Schade.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon