Die Woche 6: Traditionsspiel in Chur – Revanche für Basel

week6blog

Calanda gegen Zürich

Am Samstag kommt es gleichzeitig zu zwei echten Spitzenspielen. In Chur empfangen die Calanda Broncos die aufstrebenden Zurich Renegades. Das Spiel um 18 Uhr wird live durch die American Football Community Switzerland übertragen. Im Stadion selber sind rund 400 Zuschauer zugelassen. Gemäss Auskunft seitens der Broncos kann auf die Maske verzichtet werden. Für die Broncos dürfte diese Partie kaum eine Herausforderung darstellen. Nach den beiden Startsiegen gegen Genf und gegen Winterthur stehen sie verlustpunktlos an der Spitze der Tabelle. In zwei Spielen haben sie gerade mal die 6 Gegenpunkte gegen die Warriors kassiert. Zürich hat in Winterthur eine deftige Niederlage kassiert und dabei zwei Quarterbacks innert Minuten verloren. Aber: Im Spiel gegen die Basel Gladiators mussten sie sich äusserst knapp geschlagen geben – eigentlich hätten sie dieses Spiel sogar gewinnen können. Dies weiterhin ohne ihren Starting Quarterback.

Livestream der AF Community Switzerland

Bern Grizzlies vs Basel Gladiators

Ebenfalls am Samstag um 18 Uhr kommt es bereits zum Rückspiel zwischen den Bern Grizzlies und den Basel Gladiators. Das Hinspiel vor zwei Wochen konnten die Grizzlies sehr knapp mit 2 Punkten Vorsprung für sich entscheiden. Danach hatten die Berner spielfrei weshalb ihr Record nach wie vor tadellos mit 1-0 dasteht. Basel weist mit dem Sieg gegen Zürich eine ausgeglichene Bilanz auf, wollen sie vorne mitspielen, müssten sie eigentlich das Rückspiel gegen die Grizzlies gewinnen.

Geneva Seahawks vs Winterthur Warriors

Am Sonntag steht ein West-Ost-Duell auf dem Programm, welches für beide Kontrahenten wegweisend sein könnte. Die Geneva Seahawks spielen erst ihr zweites Saisonspiel und sie empfangen die Winterthur Warriors. Für die Seahawks geht es um die Rehabilitierung für die Klatsche in Chur. Die Warriors wollen beweisen, dass sie besser funktionieren als sie es noch vor einer Woche gegen Calanda gezeigt haben. Ab 15 Uhr wird in Genf gespielt. Nach unseren Informationen wird es keinen Livestream geben, für Warriors-Fans bleibt also nur die lange Fahrt nach Genf.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Gridiron Switzerland (@gridironswitzerland)

U19: 4 Spiele

Auch die U19-Teams der Broncos und der Renegades werden sich auf dem Feld gegenüberstehen. Beide Teams sind noch ungeschlagen, die Renegades stehen gar an der Spitze der Tabelle. Auch die Nr. 2 der Tabelle, die Basel Gladiators welche ihre spielfreien Wochenenden in Deutschland an Testspielen verbringen, werden im Einsatz sein. Ihre Gegner: Die Bern Grizzlies. Am Sonntag folgen dann die Partien Genf gegen Biel und Thun gegen St. Gallen.

Share this post

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Livestreams Woche 36/2021

Die Livestreams vom Wochenende Schweiz NLA: kein Stream geplant National Football League Sonntag, 19. September 2021 Free-TV: 18:00 Uhr: Las Vegas Raiders at Pittsburgh Steelers live auf

Weiterlesen »

Du möchtest endzone.ch unterstützen?

 

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Oder per Telefon