Die Woche 9 in der Preview

PreviewWk9

NLA: Spitzenkampf am Sonntag

Sonntag: Calanda Broncos vs. Thun Tigers

Die Schweiz schaut nach Chur. Am Sonntag kommt es in der Bündner Metropole zum Spitzenkampf der beiden noch ungeschlagenen Kontrahenten Calanda Broncos und Thun Tigers. Am Sonntag 14.30 treffen die beiden Teams aufeinander und die Spannung könnte nicht grösser sein. Die Tigers setzen voll auf Swissness, verfügen über keine Imports und konnten bislang in dieser Saison vollends überzeugen. Die Gastgeber Broncos, mit ihren talentierten Eigengewächsen und internationalen Ergänzungsspielern auf diversen Positionen, musste in diesem Jahr schon mindestens einmal die Extrameile laufen. Ausserdem sind sie aus dem europäischen Wettbewerb ausgeschieden – mit dem Gefühl dieser Niederlage sind sie den Tigers voraus. Chur ist ein hartes Pflaster… Wir trauen den Tigers zu, dass sie die Broncos in Bedrängnis bringen können. Trotzdem werden die Hausherren die Oberhand behalten. Wer das Spiel live sehen möchte, holt sich möglichst rasch noch ein Ticket. Oder abonniert die “Südostschweiz”, denn der Livestream ist gemäss Informationen der Broncos nur für Abonnenten der Zeitung sichtbar. Ob ein Einzelabruf gegen Bezahlung möglich ist, ist noch offen. Die Südostschweiz reagiert auf Anfragen von endzone.ch nicht… UPDATE: Für 3 Stutz kann der Livestream der Broncos auf der Website der Südostschweiz abgerufen werden.

Samstag: Basel Gladiators vs. Zurich Renegades

Der Klassiker schlechthin. Basel steht mit dem Rücken zur Wand. Mit nur einem Sieg aus sechs Spielen liegen sie abgeschlagen auf Platz 5. Dicht gefolgt von den Warriors, welche noch ein Spiel weniger haben. Wenn Basel dieses Spiel gegen die Renegades verliert, ist der Playoff-Zug abgefahren und die Saison kann mehr oder weniger abgehakt werden. Die verbliebenen drei Spiele würden kaum mehr reichen für eine Qualifikation. Zürich hingegen hat überhaupt erst vier Spiele absolviert. Das 3-1 Verhältnis kann stark täuschen. Doch die Offense der Zürcher dürfte der Basler Defense deutlich überlegen sein. Betrachtet man es von der Seite der Defense und kassierten Gegenpunkte liegen die Renegades mit nur 57 gegnerischen Punkte bzw. knapp 15 Gegenpunkten pro Spiel ganz an der Spitze der Tabelle – besser schlägt sich derzeit nieman. Zürich ist das Überraschungsteam des Jahres. Sie werden auch gegen Basel gewinnen.

Samstag: Winterthur Warriors vs. Geneva Seahawks

Dieses Aufeinandertreffen wird spannend. Die Warriors haben auswärts in Genf mit 21:14 verloren. Wäre das Spiel ein paar Minuten länger gegangen, hätte die Partie durchaus gedreht werden können. Geneva musste vor zwei Wochen gegen die Thun Tigers auf eigenem Platz ran und man verlor mit 28:33. Äussserst knapp und nach Touchdowns sogar ausgeglichen. Die Warriors schlugen ebenfalls nach Touchdowns ausgeglichen die Bern Grizzlies mit 37:33. Die Voraussetzungen für eine spannende Begegnung sind mehr als gegeben. Damit die Warriors ihre Playoff-Chancen wahren können muss ein Sieg mit 8 Punkten Vorsprung her. Das Angriffsspiel der Warriors ist nicht vergleichbar mit dem Hinspiel vor einem Monat. Der endzone-Tipp sieht die Warriors im Vorteil, inklusive dem notwendigen Vorsprung. Dieses Spiel gibt es im Livestream.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

NLA im überblick

Meine NLA Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nationalliga B - Bye Week

Die NLB hat dank dem Einteiler beim SAFV über die Auffahrt eine Bye Week.

NLB im Überblick

DatumHeimZeit/ResultatAuswärtsLeagueAustragungsort

Meine NLB Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nationalliga C

Vier Spiele in der NLC. In der Ost-Gruppe kommt es am Samstag zum Gipfeltreffen. Die Nr. 2 Spartans empfängt die Nr. 1 Dragons. Es ist bereits das Rückspiel zwischen den beiden Teams. Im ersten Aufeinandertreffen konnten die Dragons mit 15:00 gewinnen, das war vor rund einem Monat. Dazwischen hatten die Zurich State Spartans nur noch ein Spiel gegen die Glarus Orks, welches sehr glücklich mit 14:13 gewonnen werden konnte. Tipp geht daher zu den Dragons.

Im zweiten Deutschschweizer Duell stehen sich eben diese Orks und die Niederbipp Ducks gegenüber. So wie vor einer Woche… als die Orks mit 23:6 gewinnen konnten. Es dürfte auch am Sonntag besser für die Orks laufen.

Im Westen gibt es auch bereits ein Rückspiel: Neuenburg muss nach Freiburg. Die Cardinals haben alle vier gespielten Partien verloren, darunter auch das Hinspiel gegen die Knights. Diese haben erst zwei Spiele auf dem Buckel. Morges und Lausanne stehen sich ebenfalls gegenüber. Wieder, denn es ist erst eine Woche her seit die Banditen von den Lausanner “beraubt” wurden. In beiden Spielen kann von einem Sieg der Gäste ausgegangen werden.

NLC im Überblick

Meine NLc Tipps

Du musst registrierter Benutzer und angemeldet sein, um an diesem Tippspiel teilzunehmen.

Nachwuchs

Wirklich spannend wird es in der U19 Elite an diesem Weekend. Basel gegen Zürich und Winterthur gegen St. Gallen sind möglicherweise vorentscheidende Spiele was die Qualifikation für die Playoffs angeht. Die Zurich Renegades scheinen mit der Niederlage in Winterthur aus dem Trott gekommen zu sein. Derzeit stehen sie mit 2:4 Niederlagen am Ende der Tabelle und sind darauf angewiesen, dass sie alle bevorstehenden Spiele gewinnen – und Winterthur und St. Gallen straucheln. Klar sind da noch Rückspiele auf dem Programm, aber wenn Zürich in Basel verliert dürfte es mit der Playoff-Qualifikation so gut wie vorbei sein. Gleiches gilt auch für die Warriors: Wenn die Winterthurer das Rückspiel gegen St. Gallen mit 7 Punkten Vorsprung für sich entscheiden können, machen sie einen entscheidenden Schritt in Richtung des Halbfinals. Sonst wird es enorm schwierig und man wird darauf angewiesen sein, dass andere Schützenhilfe leisten.

“Durch” sind die Calanda Broncos. Sie strahlen mit 5:0 Siegen von der Tabelle der Ost-Gruppe und machen sich bereit für die Argovia Pirates, welche in der West-Gruppe das 0:4 Schlusslicht bilden und keine reellen Chancen mehr auf die Playoffs haben. In Thun kommt es zum Duell zwischen den Berner Teams Thun Tigers und Bern Grizzlies. Auch hier ist Bern mit 1:4 Siegen weit weg von der Runde der letzten vier Teams. 

In der Challenge League treffen die zwei Traditionsteams Bienna Jets und Geneva Seahawks aufeinander. Im zweiten Spiel starten die Luzern Lions nun auch in die Saison gegen die Morges Bandits.

Aktuelle Tabelle im Tippspiel

 

1. Agit Tekin 81
2. Ruedi Bohren 78
3. Stefano Giacometti 76
4. Simon Barmet 68
5. Gygax Noah 69

 

Klicke hier um dich für das Tippspiel zu registrieren.

Share this post

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Facebook. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zwischenergebnis All Pro Wahl

Zurück zur Wahl! NLA NLB NLC Women Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden. Mehr Informationen Erforderlichen Service akzeptieren und Inhalte entsperren

Weiterlesen »

Das sind die ELF Conferences 2024

Die European League of Football hat heute die Zusammenstellung der Conferences und Interconference Spiele für 2024 bekannt gegeben. Dabei vorweg: Das Battle of Austria wird es weiterhin geben – dazu nun auch ein rein spanisches Duell! Die European League

Weiterlesen »

Wer sind die besten im ganzen Land?

Wähle jetzt deine All Pros Schon lange angekündigt: Hier sind die All Pro Wahlen der HARWY NFFL A, B, C und Women! So kurz vor Jahresende lassen wir noch einmal die langen… laaaaaangen Namenslisten der verschiedenen Ligen durch den

Weiterlesen »

Was möchtest du uns sagen?

Hinterlasse hier deine Nachricht und wir melden uns bei dir.

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Oder per Telefon